Alle Kurznachrichten von 1 bis 703 gibt es hier.

_______________________________________________________________________________________

(753) Popcornschmaus 

16. Oktober 2020

Heute haben es sich die Kinder aus den 2. Klassen besonders gut gehen lassen. Sie haben aus vielen Maiskörnern Popcorn hergestellt und in selbstbemalte Tüten gefüllt. Das Popcorn duftete durch die ganze Schule und hat sehr gut geschmeckt.

Hier gibt es noch weitere Fotos.

_______________________________________________________________________________________

(752) Hoch oben

16. Oktober 2020

Endlich können auch mal wieder unsere Hocheinräder zum Einsatz kommen. Hier seht ihr Pauline aus der Klasse 4a auf dem Hocheinrad. Auf einem hohen Rad zu fahren ist ganz schön mutig!

Hier gibt es noch weitere Bilder.

_______________________________________________________________________________________

(751) Neues aus der Sporthalle

16. Oktober 2020

In der Sporthalle kann man viele tolle Sachen machen. Heute haben die Kinder aus dem 4. Jahrgang einen Parcours in der Halle aufgebaut. Man konnte kegeln, man konnte über Hindernisse springen, Bälle werfen und einiges mehr.

Hier gibt es noch weitere Bilder.

_______________________________________________________________________________________

(750) Bunte Knetseife

16. Oktober 2020

Die Kinder aus dem 3. Jahrgang haben heute Knetseife hergestellt. Dazu braucht man: 3 Esslöffel Speisestärke, 1 Esslöffel Duschgel und etwa 1 Esslöffel Öl. Man muss alles verkneten und darauf achten, dass es nicht zu sehr klebt. Die Knetseife kann man in einem verschließbaren Gefäß aufbewahren.

Weitere Bilder gibt es hier.

_______________________________________________________________________________________

(749) Traumbilder

16. Oktober 2020

Abira und Sophie aus der Klasse 4b haben in den Ferien die Traumbilder fertiggestellt, mit denen sie zuvor in der Kunstwerkstatt begonnen haben. Die Bilder sehen spitze aus! Das Tolle ist, dass wir ein Foto von uns auf unser Traumbild geklebt haben. So sieht es aus, als würden wir wirklich auf dem Delfin schwimmen und auf dem Einhorn reiten.

Hier gibt es noch weitere Traumbilder.

_______________________________________________________________________________________

(748) Bunte Fenster

15. Oktober 2020

Heute haben wir die Fenster in der Villa mit Fingerfarben angemalt. Es hat riesigen Spaß gemacht! Auf den Fenstern durften natürlich Rosalie und unsere Klassentiere Kalle der Koala, Ingo der Igel und Lumi der Frosch nicht fehlen.

Viele schöne Fotos gibt es hier.

_______________________________________________________________________________________

(747) KAPLA-Köllerholz-Kletterpark

15. Oktober 2020

Die Kinder aus dem 4. Jahrgang haben aus KAPLA-Steinen einen riesigen Kletterpark gebaut. Es gibt viele verschiedene Stationen.

Weitere Bilder gibt es hier.

_______________________________________________________________________________________

(746) Wir bemalen T-Shirts

15. Oktober 2020

Jeder von uns hat heute ein weißes T-Shirt mit in die Schule gebracht. Mit bunten Farben haben wir unsere T-Shirts verschönert.

Hier gibt es noch weitere Bilder.

_______________________________________________________________________________________

(745) Zum ersten Mal Sport in der Halle

13. Oktober 2020

Endlich war es soweit, in der ersten Herbstferienwoche konnten die Kinder der 1. Klassen zum ersten Mal Sport in der Köllerholzhalle machen. Das Einradfahren wurde geübt. Es wurde getanzt und gespielt.

Hier gibt es noch weitere Bilder.

______________________________________________________________________________________

(744) „Mein Körper gehört mir!“ – Rap der Klasse 3a

14. Oktober 2020

 

________________________________________________________________________________

(743) „Mein Körper gehört mir!“

14. Oktober 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

in den letzten drei Wochen waren zwei Personen von der „Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück“ da. Sie haben einmal in der Woche drei kurze Geschichten vorgespielt mit mehreren Situationen, wo manchmal ein Kind ein „Nein-„ oder „Ja-Gefühl“ hatte.

In der ersten Woche haben sie zwar drei Geschichten vorgespielt, aber ich erzähle nur von einer.

Wie es weiter geht in Marlenes Bericht, lest ihr hier.

________________________________________________________________________________

(742) Schokobecher im Köllerholzwald

7. Oktober 2020

Heute hat es ziemlich viel geregnet. Deshalb war es im Wald auch sehr matschig. Aber das macht uns gar nichts aus. Denn wenn man die richtige Kleidung anhat, dann kann man auch die Hügel hinunterrutschen.

Im Wald gab es eine große Pfütze, aus der wir das Wasser zur Matschrutsche transportiert haben, damit wir schneller rutschen konnten. Wir haben außerdem ein Tipi gebaut und Theo hat Schokoladenbecher hergestellt.

Ein Video und noch mehr Bilder gibt es hier.

_______________________________________________________________________________________

(741) Pyramiden

2. Oktober 2020

Wir Kinder aus dem 2. Jahrgang tanzen im Moment zu dem Lied „Savage Love“. Das finden alle Kinder cool. Heuten haben wir auch akrobatische Sachen gemacht, zum Beispiel Pyramiden.

Hier gibt es noch tolle Sachen.

_______________________________________________________________________________________

(740) Eine Kutschfahrt, die ist lustig…

1. Oktober 2020

Heute haben wir etwas gemacht, das haben wir zuvor noch nie gemacht. Den Rückweg zur Schule nach dem Ponytraining durften wir mit der Kutsche antreten oder auf dem Pony Maurice. Es war so toll!

Shiva hat die Kutsche gezogen und Lena hat sie gelenkt. Immer zwei Kinder durften mit Lena auf der Kutsche fahren und ein Kind konnte auf Maurice reiten. Shiva ist während der Kutschfahrt sogar getrabt. Danke, dass du das heute mit uns gemacht hast, Lena!

Hier könnt ihr euch noch weitere Videos und Fotos vom Ponytraining vor der Kutschfahrt und von den Küken ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(739) Der Köllerholzwald im September

30. September 2020

Heute war unsere Gruppe endlich zusammen im Wald. Nachdem der erste Termin Anfang September wegen eines Sturms ausfallen musste, haben wir uns nun noch mehr auf den Wald gefreut. Zusammen haben wir den Wald erkundet. Es gibt viele tolle Plätze dort.

Manche Kinder sind auf die großen Buchen geklettert oder auf umgestürzte Bäume. Auch an den steilen Abhängen kann man gut klettern und rutschen. Einige Kinder haben es sich auf dem weichen Moos gemütlich gemacht und in den Himmel geschaut. Außerdem haben wir interessante Tiere endeckt, zum Beispiel Tausendfüßler, Asseln, Nacktschnecken und Marienkäfer.

Wir haben auch eine Hummel gefunden, die nicht mehr fliegen konnte, weil sie nur noch einen Flügel hatte. Sie hat den Namen Hummi von uns bekommen. Wir haben sie mit in den Schulgarten genommen und dort auf den Majoran gesetzt, der jetzt noch lila blüht. Hummi hat direkt ihren Rüssel in die Blüten gesteckt und Nektar gesaugt.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(738) Können Träume wahr werden? – Jahrgang 4

29. September 2020

Bald sind unsere Traumbilder fertig! Heute sind sie richtig bunt geworden. Die Farben leuchten besonders schön. Beim nächsten Mal schneiden wir uns aus einem Foto aus und kleben uns auf die Kunstwerke. Victoria zum Beispiel wird dann auf der Schaukel sitzen und von ihren beiden Nymphensittichen getragen. Und Abira wird auf ihrem Einhorndelphin durch das Meer schwimmen. Lasst euch überraschen!

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(737) Auf Entdeckungstour

24. September 2020

Hühnermama Nanni ist mit ihren drei kleinen Küken im Garten von Lena unterwegs. Die Küken sind schon wieder größer geworden und haben viel mehr Federn bekommen. Manchmal verstecken sie sich unter dem Federkleid ihrer Mama. Auf diesem Bild schlüpfen sie gerade aus dem Federkleid heraus.

_______________________________________________________________________________________

(736) Richtig lenken

24. September 2020

Um alleine reiten zu können, muss man wissen, wie man das Pony nach rechts oder nach links lenkt. Wenn man nach links reiten möchte, zieht man den Zügel sanft nach links und drückt das rechte Bein an das Pony. Dabei ist es wichtig, gerade zu sitzen, aber die Schultern in die Richtung zu drehen, in die man reiten möchte. Für die rechte Seite ist es genau anders herum. Man zieht den Zügel nach rechts und drückt das linke Bein an das Pony.

All das haben wir heute wieder mit Maja, Maurice und Shiva an drei Stationen geübt. An der ersten Station sind wir einen Slalom geritten. An der zweiten Station mussten wir die Ponys genau zwischen zwei Hütchen hindurch lenken und dann über eine Matte laufen. An Station drei gab es die Aufgabe, die Ponys durch ein „L“ zu lenken, das aus Stangen gebildet auf dem Reitplatz lag. Lena hat gesagt, dass wir es heute richtig gut gemacht haben.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(735) Klasse 4b macht Waldsport

24. September 2020

Heute haben wir eine Art Waldstaffel gemacht. Es gab zwei Gruppen, die gegeneinander angetreten sind und Bucheckern und Eicheln transportieren mussten. Dafür mussten wir aber erst einiges vorbereiten.

Zuerst haben wir jede Menge Bucheckern und Eicheln gesammelt und einen großen Haufen daraus gemacht. Danach haben wir aus Ästen, Steinen und Laub ein großes Waldhaus mit zwei Wohnungen gebaut. Die eine Wohnung war für das Team „Feder“, die andere Wohnung für das Team „Stock“. Die leeren Wohnungen mussten während der Staffel mit den Bucheckern und Eicheln gefüllt werden.

Wir haben außerdem noch ein paar Hindernisse aufgebaut über die wir springen mussten oder unter denen wir drunter her klettern mussten. Dann ertönte das Startzeichen und wir durften losrennen. Am heutigen Tag hat das Team „Feder“ gewonnen, weil es die meisten Naturmaterialien in seiner Wohnung hatte.

Hier könnt ihr euch Fotos ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(734) Parcours

23. September 2020

Neben der Sprunggrube hinter der Turnhalle haben wir heute einen Parcours aufgebaut, bei dem alle Kinder aus den 1. Klassen mitmachen konnten. Es gab Hindernisse, über die man springen musste, Reifen, durch die man hüpfen musste und Hütchen, um die man einen Slalom laufen musste. Es hat richtig Spaß gemacht.   

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(733) Kletterspaß und Fossilien

23. September 2020

Heute sind wir noch etwas tiefer in den Wald hineingewandert. In der Schlucht in der wir waren gibt es jede Menge umgestürzte Bäume und Felswände zum Klettern. Wir haben außerdem wieder Fossilien gefunden. Das war richtig spannend. Auf den Fotos könnt ihr die Blattabdrücke auf den Steinen sehr gut erkennen.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(732) Können Träume wahr werden? – Jahrgang 1

22. September 2020

So wie die Kinder aus den 2., 3. und 4. Klassen malen auch wir Kinder aus den 1. Klassen unsere Träume und Wünsche. Zuerst haben wir mit Bleistift Skizzen unserer Träume und Wünsche angefertigt. Danach haben wir alles auf große Blätter gemalt und mit Pastellkreiden gearbeitet. Alles wurde sehr schön bunt.

Rena, Jule und Line wünschen sich auf einem Einhorn zu reiten. Mika möchte unbedingt einmal mit einem Flugzeug fliegen. Celine würde gerne auf einem Wolf reiten und Leandra auf einem Pferd im Sonnenuntergang am Meer. Noah hat den Wunsch auf einem Regenbogen zu stehen und Marie würde am liebsten auf einem Eichhörnchen über die Bäume flitzen. Beim nächsten Mal kleben wir Fotos von uns auf unsere Bilder.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(731) Kunststücke auf dem Einrad

21. September 2020

Fast alle Kinder aus den 3. und 4. Klassen, die nun richtig gut Einrad fahren können, sind schon seit der der 1. Klasse mit dabei. Besonders gerne üben sie neue Kunststücke oder Choreografien.

Elif aus der 4. Klasse kann auf dem Einrad pendeln und gleichzeitig mit zwei Tüchern jonglieren. Marie und Sophie üben gerade den „Zug“. Paulina und Anna können einen „Wechselstern“ fahren und Pauline übt das Hüpfen auf dem Einrad. Auch das schnelle Fahren auf dem Einrad wird trainiert.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(730) Kleine Küken

17. September 2020

Die kleinen Küken von Huhn Nanni sind seit dem letzten Mal schon wieder ein ganzes Stück gewachsen. Sie wohnen im Moment in einem eigenen Stall in Lenas Garten. Über eine Rampe können sie aus ihrem Häuschen raus auf die Wiese gehen. Das gefällt allen sehr gut.

Hier könnt ihr euch Fotos und ein weiteres Video ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(729) Wiederholung der Bahnfiguren

17. September 2020

Wegen Corona konnten wir ein halbes Jahr nicht zu Lena und ihren Ponys. Heute haben wir nach langer Zeit wieder die Bahnfiguren geübt, die man auf dem Reitplatz reiten kann. Bevor wir geritten sind, haben wir mit Kreide Reitplätze aufgemalt und sie beschriftet. Auf einem Reitplatz gibt es zwei lange und zwei kurze Seiten. Reitplätze haben außerdem bestimmte Punkte, die mit Buchstaben gekennzeichnet sind.

Damit man nicht durcheinander kommt, kann man sich die Punkte mit zwei Sprüchen gut merken: Alte Kühe fressen Heu. Cälber mögen besseres Futter. Auf dem Reitplatz von Lars könnt ihr die Anfangsbuchstaben der Wörter aus den beiden Sprüchen sehen. Wir haben auch Bahnfiguren eingezeichnet. Auf dem echten Reitplatz sind wir dann mit Maja, Maurice und Shiva einige Bahnfiguren geritten, z.B. „Schlangenlinien“ oder „Durch die ganze Bahn wechseln“.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(728) Die fleißigen Handwerker 

17. September 2020

Heute haben wir angefangen, die Bienenbeuten für unser Kunstobjekt in der Ausstellung „Boten, Helfer und Gefährten“ abzuschleifen. Zuerst haben wir aber einige Sicherheitsregeln besprochen, damit wir uns nicht verletzen. Die Schutzbrille schützt das Auge vor dem Staub, der durch das Schleifen entsteht. Zum Glück haben wir ja auch eine Maske, die uns davor schützt, dass der Staub nicht in Mund und Nase gelangt.

Auch den Umgang mit den Schleifgeräten mussten wir erst üben. Die Arbeit mit den Schleifgeräten hat dann aber richtig Spaß gemacht! Leider mussten wir auch mit der Hand abschleifen. Das war sehr anstrengend!“

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

________________________________________________________________________________

(727) Ein etwas anderer Regen

16. September 2020

Heute war sehr schönes Wetter und die Sonne schien vom blauen Himmel. Trotzdem hat es die ganze Zeit geregnet. Aber es war kein gewöhnlicher Regen, denn es fielen keine Regentropfen vom Himmel, sondern Bucheckern. Es waren wirklich jede Menge Bucheckern, die auf uns herab fielen.

Der kleine Köllerholzwald bestehet hauptsächlich aus Buchen, deren Früchte nun reif sind und bei dem warmen Septemberwetter von den Bäumen fallen. Wir sammelten viele Bucheckern. Ein paar Schalen knackten wir, um die kleinen Nüsse zu probieren.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(726) Zum ersten Mal bei den Ponys

16. September 2020

Am Montag, den 7. September 2020 waren wir das erste Mal mit den neuen Erstklässlerinnen und Erstklässlern bei Lena Weichsels Ponys im Neveltal.

Zunächst haben wir uns alle vorgestellt und etwas besser kennengelernt. Im Anschluss haben wir uns gemeinsam das Gelände von Lena und ihren Tieren angeschaut. Dabei haben wir ihre Hühner und den Hahn, die fünf Ponys und ihren Hund gesehen und freundlich begrüßt.

Lena hat uns bei unserem ersten Treffen der Pony-AG alle Regeln die auf ihrem Hof gelten erklärt. Wir durften ganz viel über den Umgang mit den Ponys lernen. Beispielsweise haben wir gelernt, wie man einem Pony ein Halfter anlegt, wie man es führt und wie und wo man es richtig putzt.

Wir hatten richtig viel Spaß!

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

______________________________________________________________________________________

(725) Können Träume wahr werden? – Jahrgang 2

15. September 2020

Auch die Kinder der 2. Klassen malen in der Kunstwerkstatt im Moment einen ihrer Träume oder einen ihrer Wünsche. Auf einem Blatt Papier können Träume oder Wünsche wahr werden. Mirjeta möchte Superkräfte haben und wäre gerne Superwoman. Anes wünscht sich, mit Pokémons fliegen zu können. Louisa und einige andere Mädchen würden gerne auf Einhörnern reiten. Kilian hat den Wunsch Biologe in der schönen Natur zu sein. Amelie möchte mit Pinguinen in der Arktis unterwegs sein.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder anschauen.

_______________________________________________________________________________________

(724) Hoch zu Ross

10. September 2020

Auf den heutigen Tag haben wir uns unheimlich gefreut, weil wir so lange nicht mehr bei Lena, ihren Ponys und den anderen Tieren waren. Nach dem Putzen der Ponys waren wir auf dem Reitplatz und haben das Würfelspiel gespielt. Vom Rücken der Ponys aus, durften wir mit einem großen Würfel würfeln und mussten dann das machen, was uns der Würfel angezeigt hat. Wir mussten zum Beispiel im Damensitz reiten, eine Mühle machen oder mit den Händen die Füße berühren – natürlich alles auf dem Ponyrücken.

Es gab auch ein neues Würfelbild. Hat man dieses Bild gewürfelt, musste man sich mit einer Decke zudecken und wurde dann so auf dem Pony geführt. Wir möchten aber auch noch etwas ganz besonderes erzählen: Lenas Huhn Nanni hat drei kleine Küken bekommen. Sie sind so klein und niedlich, können aber schon ganz schön laut piepen. Wir hoffen, dass sie groß und stark werden!

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(723) Wir probieren Bienenhonig

10. September 2020

Heute haben die Kinder der Klasse 1a und der Klasse 1b etwas über die Bienen gelernt. Zuerst haben sie durch den Guckkasten geguckt und den Eingang zum Bienenhaus beobachtet. Die Bienen sind raus- und reingeflogen. Dann hat Herr Vielhaber die Waben in der Bienenbeute gezeigt.

Danach haben alle Kinder im Hexenhaus Honig aus einer Bienenwabe gegessen.  Der Honig ist der leckerste auf der Welt.

Hier gibt es noch weitere Bilder in der Klassenwerkstatt der Klasse 1a.

Hier gibt es noch weitere Bilder in der Klassenwerkstatt der Klasse 1b.

________________________________________________________________________________

(722) Auf in den Köllerholzwald

9.  September 2020

Am heutigen Nachmittag ging es für uns Zweitklässler endlich wieder in den Wald. Es gab vieles zu entdecken und zu erleben. Wir sind steile Abhänge hinuntergerutscht und hochgeklettert, sind auf hohe Bäume geklettert, haben Höhlen und Tiere entdeckt, Steine ausgegraben, ein Tipi gebaut und wir haben den Hund Bruno getroffen. Isabel hat aus Erde und Lehm sogar Olaf gebaut. Das ist der Schneemann aus dem Film „Die Eiskönigin“.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(721) Können Träume wahr werden? – Jahrgang 3

8. September 2020

Alles kann nicht in Erfüllung gehen, aber manche Träume können wahr werden – z.B. in der Kunstwerkstatt. Hattet ihr schon mal einen Traum, von dem ihr wisst, dass er nicht in Erfüllung gehen kann? Wir schon: Auf einem fliegenden Einhorn reiten, mit einem Papagei fliegen, auf einer Hummel sitzen, auf einem Bären tanzen, auf einem Fuchs reiten und noch vieles mehr… In der Kunstwerkstatt malen wir im Moment unsere Träume.

Hier könnt ihr uns bei der Arbeit sehen.

_______________________________________________________________________________________

(720) Endlich wieder auf den Sätteln

7. September 2020

Auch wir Kinder aus den dritten Klassen freuen uns, dass wir nun endlich wieder zusammen Einrad fahren können. Wir hatten heute die Idee, lange Einradschlangen zu bilden und es hat wirklich gut geklappt.

_______________________________________________________________________________________

(719) Los geht´s!

4. September 2020

Der Regen am heutigen Tag hat uns Kinder der ersten Klassen nicht davon abgehalten zu tanzen. Wir haben heute den Tanz zu dem Lied „I Like To Move It“ gelernt und es hat riesigen Spaß gemacht. Auf dem Foto seht ihr, wie wir gerade üben und ihr seht Marie, Mara und Beren, die schon Radschläge machen können.

_______________________________________________________________________________________

(718) Zum ersten Mal auf dem Einrad

31. August 2020

Heute haben 25 Erstklässlerinnen und Erstklässler zum ersten Mal das Einradfahren ausprobiert. Zuerst haben wir das Aufsteigen geübt und haben dann versucht, am Zaun im Schulgarten entlang zu fahren. Manche Kinder haben es sogar schon geschafft, einige Meter mit Hilfe zu fahren.

Auf dem Einrad zu fahren ist wirklich nicht einfach. Es ist sogar sehr wackelig. Man braucht ein gutes Gleichgewicht, weil sich das Einrad zu allen Seiten bewegt.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(717) Berichterstattung von Lotta Wolf und Stella Schittek

28. August 2020

Am Montag, den 24. August 2020 waren Frau Bürgermeisterin Schäfer und Herr Bezirksbürgermeister Gräf in der Köllerholzschule. Wir, Stella und Lotta aus der 3c haben diese Feier moderiert.

Die Köllerholzschule hat den Preis „SPORTLICHE SCHULE IN BOCHUM“ bekommen.

Es gab auch ein kleines Programm: Tanzen, Akrobatik, Einrad, Cheerleading und eine kleine Vorstellung von Jorge.

________________________________________________________________________________

(716) Wir sind sportliche Grundschule

26. August 2020

Tolle Neuigkeiten! Wir sind jetzt eine „Sportliche Grundschule in Bochum“. Hier könnt ihr euch Bilder von der Auszeichnungsfeier ansehen.

_______________________________________________________________________________

(715) Einschulungsfeiern 

13. August 2020

Bei der Einschulungsfeier war es ganz schön heiß. Deshalb hatten wir einen Sonnenschirm. Seht euch mal die Fotos von den Feiern an!

Einschulungsfeier Klasse 1a

Einschulungsfeier Klasse 1b

Einschulungsfeier Klasse 1c

________________________________________________________________________________

(714) Die weltbeste Schweinchenjagd

17. Juli 2020

Die weltbeste Schweinchenjagd endet diesmal damit, dass Rosalie ein neues Schweinchenkind bekommt. Aber seht hier selbst!

_______________________________________________________________________________________

(713) Show im Regenbogenland

9. Juli 2020

Wir hatten eine richtig gute Idee: Wir haben uns ein kleines Regenbogenland aufgebaut und jeder von uns war entweder ein Drache, eine Fee, ein Einhorn oder ein Einhornfohlen. Zusammen haben wir uns eine kleine Show überlegt.

_______________________________________________________________________________________

(712) Endlich in der Sporthalle!

9. Juli 2020

Zum ersten Mal seit mehr als drei Monaten durften wir endlich mal wieder in der Sporthalle tanzen und Einrad fahren. Wir hatten richtig viel Platz, weil wir nur sechs Kinder waren. Zusammen mit Franziska Vielhaber haben wir Einradparcours mit Rampen aufgebaut. Dann hatten wir noch eine tolle Idee für eine neue Show.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder und zwei Videos ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(711) Ausflug zum Schlosspark

9. Juli 2020

Vor ein paar Tagen hat unsere Gruppe einen Ausflug zum Schlosspark gemacht. Manche von uns sind mit dem Einrad dorthin gefahren, manche auf Rollschuhen oder auch zu Fuß. Zwischendurch haben wir immer mal wieder angehalten, um zum Beispiel dieses tolle Feld zu erkunden oder um eine kleine Pause zu machen.

Im Schlosspark angekommen, haben wir auf dem Spielplatz gespielt und am Teich Frösche und Fische beobachtet. Später ging es auf Rädern, Rollen oder zu Fuß wieder zurück zur Köllerholzschule.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(710) Meerschweinchenbesuch 

9. Juli 2020

In der Nähe unserer Schule leben viele Meerschweinchen und ein Kaninchen in einem großen Gehege. Wir haben im Schulgarten extra für die Meerschweinchen Löwenzahn und Gras gepflückt und haben uns damit zu ihnen auf den Weg gemacht. Die Meerschweinchen haben sich sehr über das leckere Futter gefreut!  Wir finden es so süß, wenn sie uns aus der Hand fressen.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(709) Freundschaftsarmbänder

9. Juli 2020

Wir Zweitklässler haben in den Ferien bunte Freundschaftsarmbänder geknüpft. Aus 50 Farben konnten wir uns die 7 aussuchen, die uns am besten gefallen haben.

Auf dem Bild sieht es ein bisschen kompliziert aus, ist es aber eigentlich gar nicht. Die Scheibe aus Karton haben wir selbst gebastelt, beschriftet und die Bänder in die Spalten gesteckt.

Danach musste man nach einer bestimmten Regel knüpfen. Am Ende hat man ein schönes Armband.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(708) Wenn Tanzmusik ertönt …

9. Juli 2020

… dann halten auch die Beine und Arme der Drittklässlerinnen nicht still.

_______________________________________________________________________________________

(707) Einradakrobatik

9. Juli 2020

Endlich konnten wir mal wieder zusammen Einrad fahren. Das funktioniert auf dem neu geteerten Schulhof ganz besonders gut. Auf dem Bild seht ihr Zoe mit zwei Jongliertüchern auf ihrem Einrad.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(706) Luftballons

8. Juli 2020

Wir haben bunte Luftballons bemalt. Alle haben unterschiedliche Gesichter bekommen. Hier seht ihr Ilana, Jonna, Iva und Isabel aus der 1. Klasse mit ihren Ballons.

_______________________________________________________________________________________

(705) Seifenblasen

7. Juli 2020

Heute haben wir Seifenblasenstäbe aus Ästen, Draht und Wolle selbst gebastelt, um Riesenseifenblasen zu machen. Es hat sogar funktioniert. Die Seifenblasen waren ganz schön groß.

_______________________________________________________________________________________

(704) Ein Regenbogen in deinem  Herzen

3. Juli 2020

Hier könnt ich euch ein Video dazu ansehen.