Archiv Kurznachrichten hier!

________________________________________________________________________________

(566) Jubiläum in Gambia fällt aus

31. März 2020

Dieses Jubiläum hatten sich alle ganz anders vorgestellt. Seit 40 Jahren gibt es die Hilfsaktion „Kindergarten Wattenscheid in Gambia“. Das sollte am 18. März groß gefeiert werden. 40 Vereinsmitglieder waren dazu nach Gambia geflogen. Doch mit dem Fest wurde es nichts. Denn der einzige Flughafen in Gambia wurde geschlossen. Deshalb mussten alle mit den letzten Maschinen nach Deutschland zurückkehren.

Mehr dazu gibt es hier.

_______________________________________________________________________________________________________

(565) Wir basteln einen Roboter

31. März 2020

In dieser Woche lernen die Kinder zuhause den Buchstaben B. In dem Wort Roboter kann man das kleine b finden. Auf einem der Arbeitsblätter gibt es eine Anleitung, wie man einen Roboter basteln kann. Julia aus der Klasse 1a war schon sehr fleißig und hat einen tollen Roboter gebastelt.

_______________________________________________________________________________________________________

(564) Post von Linda

31. März 2020

Wenn ich genug Aufgaben gemacht habe, findet der Kunstunterricht statt. Da haben meine Mama und ich meinen Spielturm gestrichen.

Viele Grüße von Linda

_______________________________________________________________________________________________________

(563) Rundgang durch die Schule

30. März 2020

Auch durch unser Schulhaus könnt ihr einen Rundgang machen. Es sieht dann sogar so aus, als ob ihr wirklich in der Schule seid. Nach der Renovierung wurde ein 360-Grad-Rundgang durch die Schule gemacht.

Das bedeutet, dass ihr euch zum Beispiel die Aula von allen Seiten ansehen könnt. Das geht, weil mit einer Fotokamera einmal im Kreis herum Fotos gemacht wurden. Diese wurden dann sozusagen digital aneinandergenäht.

Hier kommt ihr zum Panorama-Rundgang.

_____________________________________________________________________________________________________

(562) Rundgang durch den Schulgarten

30. März 2020

Einen Rundgang durch den Schulgarten von Zuhause aus machen? Geht das? Na klar! Ganz einfach!

Klicke hier und du kannst einen Spaziergang durch unseren Schulgarten machen.

_______________________________________________________________________________________________________

(561) Regenbogen

30. März 2020

Leider gibt es in dieser schweren Zeit viele Menschen, die zu Hause ganz alleine sind. Sie haben niemanden, der sie besuchen kann, weil sie sonst krank werden können. Um diesen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und sie an die schönen Dinge zu erinnern, malen viele Kinder Regenbögen.

Sie hängen ihre Kunstwerke in die Fenster. So kann sie jeder sehen, bewundern und sich auf die wunderbare Zeit nach der Krise freuen. Auch die Köllerholzkinder haben sich an die Arbeit begeben und wunderschöne, leuchtende Regenbogen in die Fenster der Schule gemalt.

Ronja wünscht allen „Friede, Freude und Fröhlichkeit. Alles Gute für euer Leben und habt Glück in euren Herzen.“

Hier könnt ihr euch noch weitere Regenbogenbilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(560) Post von Eddie

29. März 2020

Weil wir im Moment nicht zur Schule gehen können, wohnt Eddie das Erdmännchen bei unserer Lehrerin Frau Corinna Lang. Dort erlebt er ganz schön viele Abenteuer. Eddie ist das Klassentier der Klasse 1b.

Eddie hat zwei Briefe an uns geschrieben.

Brief 1 von Eddie

Brief 2 von Eddie

________________________________________________________________________________

(559) Post von Eulibert

29. März 2020

Hallo liebe Kinder!

Schon wieder ist fast eine Woche um… was macht ihr denn so Schönes? Hier bei Frau Finsterbusch geht es mir sehr gut! Trotzdem vermisse ich euch und die Schule sehr.

Jeden Morgen mache ich gemeinsam mit Marla Schulaufgaben oder spiele mit Matheo, damit Frau Finsterbusch auch etwas arbeiten kann.

Vor dem Mittagessen mache ich dann mit beiden die tägliche Sportstunde mit Albatros. Das ist sehr witzig, aber manchmal auch ganz schön anstrengend. Nachmittags spielen wir meist im Garten.

Was ich noch alles erlebt habe, erfährst du hier.

_______________________________________________________________________________________________________

(558) Frau Stefanie Hoppe zu Besuch bei „Fair und Fröhlich“

29. März 2020

Vor kurzem war Frau Stefanie Hoppe bei uns zu Besuch in der Schülerfirma „Fair und Fröhlich“. Sie zeigte uns Bilder ihres Besuchs in Kolumbien.

Mehr dazu erfahrt ihr in der Rubrik „Schülerfirma Fair und Fröhlich“.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(557) Tafelbild zum 2er-Einmaleins

29. März 2020

Nun ist das Einmaleins mit 2 dran. Auch das ist überhaupt nicht schwer, weil wir schon ganz oft in 2er-Schritten gezählt haben. Für die 2er-Reihe nehmen wir uns einfach die Socken zur Hilfe.

Wie das geht, kannst du dir hier ansehen.

Und hier in der Klassenwerkstatt der Klasse 2b.

_______________________________________________________________________________________________________

(556) Die Klopapierkrise

29. März 2020

Unsere Lehrerin Frau Tina Nikulski hat beim Stöbern einen sehr spannenden Krimi für Kinder gefunden. Er heißt: „Die Klopapierkrise“. Ihr könnt ihn euch bei uns als PDF herunterladen und ausdrucken. Macht es euch zu Hause bei den kalten Temperaturen gemütlich und lest! Die Geschichte kann man sehr gut selbst lesen. Sie eignet sich aber auch super zum Vorlesen.

Krimi „Die Klopapierkrise“

_______________________________________________________________________________________________________

(555) Post von Franziska Vielhaber

28. März 2020

Liebe Kinder,

ich sende euch viele herzliche Grüße. Die Bienen sind bei dem schönen Wetter sehr fleißig und tragen viel Pollen ein. Es ist schön, sie dabei zu beobachten. Die Bienen sorgen füreinander und halten als Volk zusammen. In Zeiten wie diesen ist es besonders wichtig, dass auch wir das tun und aufeinander achten! Ich freue mich, wenn wir uns wiedersehen!

Alles Liebe, eure Franziska Vielhaber

_______________________________________________________________________________________________________

(554) Wir fegen den Theaterplatz

27. März 2020

Heute war sehr schönes Wetter. Wir haben an unserem Wochenplan gearbeitet. Und dann sind wir nach draußen in den Schulgarten. Da haben wir den Theaterplatz gefegt, sodass wir da wieder gut spielen können und die 1c wieder die „Thui-Bewegungen“ machen kann.

von Jonna, 1c

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(553) Lernwörter

25. März 2020

Die Kinder aus der Klasse 2b haben heute wieder eine Aufgabe im Fach Deutsch bekommen. Sie sollen üben, die Lernwörter zu schreiben.

In der Klassenwerkstatt könnt ihr euch ansehen, wie ihr die Lernwörter am besten üben könnt. 

_______________________________________________________________________________________________________

(552) Post von Mehmet Ali

25. März 2020

Hallo Hexenpost,

ich bin Mehmet Ali aus der Klasse 2b. Erstmal wünsche ich allen viel Gesundheit! „BLEIBT ZUHAUSE“, haltet euch bitte an die Regeln, egal wie schwer das uns fällt. Ich spiele oft mit meiner Mama Schule. Wir gehen nach dem Stundenplan. Den Schwimmunterricht haben wir in unsere Badewanne verlagert. Das Bild habe ich im Kunstunterricht gemalt.

Wir rufen oft meine Großeltern an und fragen nach, wie es ihnen geht. Momentan ist es nicht gut, wenn ältere Menschen rausgehen. Ich hoffe, das Virus hat bald ein Ende und dass ich wieder zur Schule gehen kann. Ich vermisse meine Schule.

Liebe Grüße von Mehmet Ali

_______________________________________________________________________________________________________

(551) Sonntags im Schulgarten

25. März 2020

Liebe Schulkinder,

am Sonntag war ich in der Schule, um einige Dinge zu erledigen. Natürlich war ich auch im Schulgarten. Unseren Honigbienen geht es gut. Sie tragen viel Pollen ein. Man merkt, dass der Frühling kommt, denn überall fängt es an zu sprießen.

Auf dem Foto seht ihr unseren versteinerten Nautilus, den ihr alle von der Jahresmottokarte kennt. Das Motto heißt ja eigentlich „Leben und Lernen in der Schule“. Das passt im Moment nicht so ganz. Deshalb versorgen wir euch in der Hexenpost mit den neuesten Informationen.

Euer Schulleiter Stephan Vielhaber

Hier gibt es noch sechs schöne Sonntagsschulgartenbilder.

_______________________________________________________________________________________________________

(550) Spaß-Olympiade

24. März 2020

Unsere Lehrerin Frau Tina Nikulski hat für uns eine eigene Spaß-Olympiade erstellt. Die Spaß-Olympiade kannst du super zu Hause mit deinen Eltern oder Geschwistern machen. Es gibt insgesamt 11 Disziplinen. Klicke einfach eine Disziplin, die du machen möchtest, an! Darin wird dir erklärt, wie das Spiel funktioniert. Für jedes Spiel bekommst du Punkte.

Beschreibung Spaß-Olympiade

Punktetabelle

Blicke ertragen

Bowling

Bundesländer aufsagen

Hampelmänner

Koffer packen

Luftballon hochhalten

Münzen werfen

Putzlappenrennen

Sit ups

Treppensteigen

Würfeln und rechnen

_____________________________________________________________________________________________________

(549) Lernen in der Hexenpost

23. März 2020

Unsere Lehrerinnen Frau Claudia Schultze und Frau Julie Henzig haben eine tolle Idee. Weil wir im Moment nicht in der Schule lernen können, haben sie für die Kinder aus der Klasse 2b Aufgaben erstellt. Die können sich alle in der Klassenwerkstatt der 2b ansehen. Mit Bildern und Texten erklären sie uns die Aufgaben für zu Hause. Wir lernen etwas über die Verben und über das Einmaleins.

Hier kommt ihr zur Klassenwerkstatt und könnt euch alle Aufgaben ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(548) Post von Leni und Elissa

23. März 2020

Leni und Elissa aus der Klasse 3b haben an unsere Redaktion Post geschickt. Die beiden berichten über ihre Erlebnisse von zu Hause. Hier könnt ihr euch die die Post ansehen:

Post von Leni

Post von Elissa

______________________________________________________________________________________________________

(547) Gartensafari

22. März 2020

Sonntag: Die Sonne lockt uns in den Garten. Einen langen Waldspaziergang haben wir schon hinter uns. Mama und Papa trinken Kaffee auf der Terrasse und wir haben keine Idee, was wir spielen können.

Eigentlich möchte ich mich im Garten entspannen und lesen, aber mein Bruder Max (Klasse 1a) findet ein Tierlexikon in unserer Bücherkiste. Mama schlägt vor, dass wir auf Safari gehen sollen.

Ich suche in unserer Schleich-Tiere-Sammlung nach den passenden Tieren aus dem Lexikon und verstecke die Tiere für meinen Bruder und meine Cousine im Garten. Sie machen sich mit Körbchen und Lexikon auf die Suche. Natürlich habe ich versucht, die Lebensräume der Tiere einzuhalten. Das Krokodil schwimmt im Wasser, die Schlange versteckt sich im hohen Gras. Der Elefant döst unter dem Baum und wir hatten, trotz abgesagtem Osterurlaub am Meer, ein tolles Abenteuer!

Dana Siefert Klasse 4a

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(546) Gelernt, gelesen, gerechnet und gebastelt

22. März 2020

Hallo an alle, ich war jeden Tag fleißig und habe gelernt, gelesen, gerechnet und gebastelt.

Und wenn mein Papa mal nervt, kann ich hier super entspannen. Das ist Fauni mein Holzpferd, was mein Opa gebaut hat. Endlich ist es aus Krefeld nach Hause gekommen. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und bleibt alle GESUND.

Eure Marie, 2a

______________________________________________________________________________________________

(545) Abstand halten lohnt sich

21. März 2020

Wie man sieht!

_______________________________________________________________________________________________________

(544) Tag des Waldes

21. März 2020

Lehrerin Frau Julie Henzig informiert: Heute ist der Tag des Waldes. Deutschland besteht zu fast einem Drittel aus Wald. Der Wald ist ein wichtiger Lebensraum für viele Tiere, Pflanzen und Bäume. Da wir momentan Zuhause bleiben sollen, könnt ihr euch die Waldfibel des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft anschauen. Hier erfahrt ihr alles, was wichtig ist. Wenn ihr mögt, könnt ihr ja auch einen Steckbrief zu einem Waldtier oder zu einem Baum schreiben.

Klickt einfach hier auf den Link und informiert euch.

Auf dem Bild seht ihr den Köllerholzwald. Der Köllerholzwald ist ein Industriewald und auf Kohle gewachsen. Früher sah es hier völlig anders aus.

_______________________________________________________________________________________________________

(543) Frottage

21. März 2020

Unsere Lehrerin Frau Angelina Rolla hat unserer Redaktion etwas zu der Kunsttechnik Frottage geschickt. Was man bei einer Frottage als Künstlerin oder Künstler machen muss, erfährst du hier.

Kunsttechnik Frottage

Der Künstler Max Ernst

_______________________________________________________________________________________________________

(542) Frühlingsanfang

20. März 2020

Seit heute Morgen um 4.49 Uhr ist Frühling. Jetzt wird es draußen wieder wärmer und passend zum Frühlingsbeginn blühen auch die ersten Zierquitten. Heute ist auch die Tag- und Nachtgleiche. Das bedeutet, dass der Tag genauso lang ist wie die Nacht. Bei uns in Deutschland ist es dann 12 Stunden hell und 12 Stunden dunkel.

_______________________________________________________________________________________________________

(541) Flügelschlag

20. März 2020

Eine Biene hat vier Flügel. Das könnt ihr auf dem Bild sehr gut erkennen, weil die Biene von der Sonne angestrahlt wird. Die Flügelbewegungen sind ganz schön schnell. Im Sommer, wenn es draußen warm ist, benutzen die Bienen ihre Flügel auch als Ventilator, um die Luft im Bienenstock zu kühlen. Das ist dann ganz schön laut und hört sich an, wie ein Motor. Franziska hat das Bild an unserem Bienenstock gemacht.

______________________________________________________________________________________________________

(540) Im Köllerholzwald

20. März 2020

Heute waren wir im Köllerholzwald. Wir mussten nur einige Meter laufen und schon waren wir da. Im Köllerholzwald haben wir uns mit dicken Ästen eine Hütte gebaut, in die wir hineingehen konnten. Außerdem haben wir auch einen kleinen Film gedreht.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(539) Das Toast-Experiment

20. März 2020

In der Kurznachricht Nummer 535 haben wir euch erklärt, warum Händewaschen so wichtig ist. Unsere Lehrerin Frau Christina Döllken hat dazu ein Experiment gemacht. Es heißt: Das Toast-Experiment. Vor dem Essen, oder bevor ihr Essen zubereitet, ist es immer wichtig, sich die Hände zu waschen. Denn sonst können Bakterien oder Keime in die Nahrung gelangen, die uns krank machen. In dem Experiment erfahrt ihr, was mit einem Toast passiert, wenn auf ihm Bakterien sind.

Hier erklären wir euch, wie das Toast-Experiment funktioniert:

Toast-Experiment

Beobachtungsbogen

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder zum Toast-Experiment ansehen.

Wenn ihr das Experiment macht, schickt uns doch eine E-Mail an: redaktion.hexenpost@gmx.net . Wir können dann eure Testergebnisse in der Hexenpost zeigen.

_______________________________________________________________________________________________________

(538) Unser Tag in der Schule

19. März 2020

In unserer Schule sind im Moment nicht so viele Kinder, wie sonst. Wir lernen aber trotzdem viel und machen tolle Sachen. Heute haben wir an unseren Wochenplänen gearbeitet und gemeinsam gefrühstückt. Danach sind wir in den Schulgarten gegangen und hatten viel Spaß. Ronja, Jonna und Sam haben Laub gefegt und eine leckere Eichelsuppe gekocht. Wir haben ganz viele Seifenblasen gemacht, mit Straßenkreide gemalt und die tolle Aussicht vom Baum aus genossen. Das war toll!

Auch die Wildbienen am Insektenhotel haben gesummt und gebrummt.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(537) Berta kann lesen

19. März 2020

Unser Schulleiter Herr Vielhaber zeigt dem Huhn Berta die Zeitung. Berta ist ein besonderes Huhn und lernt so das Lesen. Manchmal ist es gut, Bescheid zu wissen.

______________________________________________________________________________________________________

(536) Auf der Suche nach Futter

19. März 2020

Diese beiden Bienen sind auf der Suche nach Pollen und Nektar, den sie jetzt auf den Blumen finden. Weil es wärmer geworden ist, brauchen die Bienen nicht mehr das Zuckerwasser vom Imker, weil sie nun wieder selbst Futter finden. Die beiden Arbeiterinnen sitzen auf einer Futterschublade, in der Zuckerwasser war. Diese wurde schon ganz leer gefressen.

Auf unserer Seite „Schulimkerei Flink und Fröhlich“ könnt ihr euch ansehen, wie Zuckerwasser hergestellt wird. Dort findest du auch viele interessante Sachen rund um die Biene.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(535) Experiment zur Handhygiene

19. März 2020

Handhygiene ist für uns sehr wichtig. Denn wenn man sich gut die Hände wäscht, kann man nicht so schnell krank werden. Durch das Händewaschen werden Bakterien und Keime, die uns krank machen, abgewaschen. Das ist jetzt besonders wichtig, weil viele Menschen krank sind. Man soll sich 30 Sekunden lang die Hände waschen und keinen Bereich an den Händen vergessen. Wer nicht bis 30 zählen möchte, kann auch zweimal das Lied Happy Birthday singen.

Luka aus der 2a hat ein Experiment zum Thema Handhygiene gemacht. Auf den Bildern, könnt ihr sehen, wie das funktioniert. Luka sagt: „Wenn man eine Schüssel mit Milch und Pfeffer füllt und seinen Finger hinein hält, passiert nichts. Wenn man Seife auf dem Finger hat, dann geht der Pfeffer an die Seite.“

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(534) Tagebuch

19. März 2020

In einem Tagebucheintrag könnt ihr festhalten, was ihr am Tag alles gemacht habt. Dabei ist es egal, ob ihr etwas aufmalt, oder aufschreibt. Frau Christina Döllken hat unserer Redaktion Vorschläge geschickt, was ihr in einem Tagebuch alles aufschreiben oder aufmalen könnt. Ihr könnt auch euer eigenes Tagebuch gestalten. Dazu gibt es tolle Ideen.

Das war mein Tag 1

Das war mein Tag 2

Gestaltungsideen für einen Tagebucheintrag

_____________________________________________________________________________________________________

(533) Honigbienenflug

18. März 2020

Auch unsere Honigbienen sind wieder fleißig unterwegs. Wegen des schönen Wetters besuchen sie schon Blüten und sammeln Pollen und Nektar. In dem Video könnt ihr sehen, wie sie in den Bienenstock hinein- und wieder herausfliegen. Manche von ihnen haben kleine gelbe Punkte an ihren Beinen. Das sind die Pollen, die sie in ihren Pollentaschen transportieren.

_______________________________________________________________________________________________________

(532) Wildbienenflug

17. März 2020

An unserem Wildbienenhotel ist ganz schön viel los. Weil es jetzt immer wärmer wird und die Sonne scheint, suchen die Wildbienen einen Platz, an dem sie ihre Eier ablegen können. Unser Wildbienenhotel besteht aus alten Baumstämmen, in die wir kleine Löcher gebohrt haben. Die Wildbienen fliegen in die Löcher hinein und legen dann ihre Eier ab.

Hier könnt ihr euch noch ein Foto ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(531) Harz von den Bäumen

17. März 2020

Vor dem Eingangstor am Schulgarten liegen viele abgesägte Äste und Baumscheiben. Aus dem Holz kommt ganz viel Harz. Wenn ein Baum verletzt wird, dann stellt er Harz her. Das Harz fließt über die Wunde und trocknet ein, damit diese verschlossen wird. Das ist so ähnlich wie bei uns Menschen. Wenn wir eine Wunde haben, bildet unser Körper eine Kruste. Harz ist ganz schön klebrig.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(530) Spielen im Schulgarten

17. März 2020

Auch, wenn nicht so viele Kinder in der Schule sind, haben wir trotzdem Spaß! Das liegt auch daran, weil das Wetter so schön ist. Wir können viel draußen spielen und spannende Sachen machen. In dem Video könnt ihr sehen, wie wir mit einer Liane von unserem Kletterbaum springen.

_______________________________________________________________________________________________________

(529) Pferde im Schulgarten

17. März 2020

Heute waren bei uns im Schulgarten Pferde zu Besuch. Weil so gutes Wetter war, konnten die Pferde auf der großen Wiese laufen. Auf dem Bild seht ihr Jonna. Ihr macht das Spielen mit den anderen Kindern viel Spaß.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

______________________________________________________________________________________________________

(528) Workout

17. März 2020

Sich viel zu bewegen ist sehr wichtig. Denn wenn wir uns bewegen, können wir viel besser lernen und bleiben auch gesünder. Unser Sportlehrer Herr Kastien hat ein Workout an unsere Redaktion geschickt. Ein Workout kann man zu Hause machen, aber auch im Garten. Workout ist ein englisches Wort und bedeutet trainieren. Mit dem Würfel-Workout könnt ihr euch jeden Tag sieben Minuten bewegen und bleibt so fit.

Hier geht es zum Würfel-Workout

______________________________________________________________________________________________________

(527) Mal- und Bastelangebot

17. März 2020

Damit wir auch zu Hause kreativ sein können, hat unsere Lehrerin Frau Julie Henzig Bastel- und Malvorlagen an unsere Redaktion geschickt. Denn bald ist schon Ostern. Mit den Mal- und Bastelvorlagen könnt ihr euer Zimmer oder eure Wohnung schmücken. Die Vorlagen könnt ihr einfach ausdrucken und schon kann es losgehen!

Malvorlage Hase

Anleitung Malvorlage Hase

Malvorlage Osterhase

Basteltipp Osterhasen und Ostereier stempeln

Wenn ihr auch eine tolle Idee habt, dann sendet uns eine E-Mail an: redaktion.hexenpost@gmx.net

______________________________________________________________________________________________________

(526) Unser Sonnensystem

13. März 2020

In unserem Foyer steht ein Pappkarton, in den man hineinsehen kann. In ihm hängen die Planeten unseres Sonnensystems. Von innen ist der Pappkarton mit schwarzer Pappe beklebt worden. Durch die kleinen Lampen werden die Planeten hell angeleuchtet. Die Planeten heißen  Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Die Namen der Planeten kann man sich am besten mit einem Spruch merken.

Er heißt: Mein (Merkur) Vater (Venus) erklärt (Erde) mir (Mars) jeden (Jupiter) Sonntag (Saturn) unseren (Uranus) Nachthimmel (Neptun). Die Anfangsbuchstaben der Wörter sind in der gleichen Farbe geschrieben, wie die Anfangsbuchstaben der Planeten.

_______________________________________________________________________________________________________

(525) Matschbad

13. März 2020

Am Mittwoch waren wir wieder im Wald. Das war richtig toll, weil es draußen geregnet hat. Unsere Rutschbahn war sehr nass und dadurch konnten wir ganz schnell rutschen. Auch eine ganz große und tiefe Pfütze war im Wald. Auf dem Video könnt ihr sehen, wie Peer hineinspringt.

_______________________________________________________________________________________________________

(524) Gießkannenfüllstation

10. März 2020

Wir haben jetzt im Garten eine Gießkannenfüllstation. Weil es in den letzten Tagen so viel geregnet hat, läuft ganz viel Wasser durch das Regenrohr, das am Schulgebäude entlang führt. Unter das Ende des Regenrohrs haben wir eine Gießkanne gestellt, in die das Wasser läuft. Das kann man sogar hören.

_______________________________________________________________________________________________________

(523) Das Regenrohr 

10. März 2020

Durch das Regenrohr, das am Schulgebäude angebracht wurde, fließt ganz schön viel Regenwasser. Das Regenrohr ist sehr lang und reicht bis zum Bachlauf im Schulgarten. Von dort fließt das Regenwasser in den Teich.

Hier könnt ihr euch ansehen, wo das Regenrohr anfängt und wo es endet.

_______________________________________________________________________________________________________

(522) Der neue Kicker ist da!

10. März 2020

Heute haben Heinz und Jan aus der 2a unseren neuen Kicker zusammengebaut. Er steht jetzt in der Eingangshalle. Schon viele Kinder haben mit dem Kicker gespielt.

_______________________________________________________________________________________________________

(521) Konzentriert am Computer

10. März 2020

Frida hat heute die Fotos und Texte von der Schulanmeldungsfeier in die Hexenpost gestellt. Das war ganz schön viel Arbeit.

Hier könnt ihr euch die Fotos und Texte ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(520) Salweide 

10. März 2020

Im Schulgarten gibt es einen Baum, der bald anfängt zu blühen. Die Salweide links neben dem Eingangstor zum Schulgarten hat schon Knospen gebildet. Wenn die Blüten aufgehen, können die Bienen frischen Pollen holen und diese bestäuben.

______________________________________________________________________________________________________

(519) Unsere Schulimkerei

9. März 2019

Unsere Schulimkerei „Flink und Fröhlich“ hat jetzt in der Hexenpost einen eigenen Bereich. Dort könnt ihr nachlesen, was wir alles rund um die Biene machen.

Ihr findet den Bereich oben unter „Schülerfirma Fair und Fröhlich“. Hier kommt ihr direkt zu unserem Bereich.

_______________________________________________________________________________________________________

(518) Unsere Bienen sind sehr fleißig

6. März 2020

Unsere Bienen sind sehr fleißig. In den Blüten der Krokusse auf der Wiese vor ihrem Bienenstock sammeln sie Pollen und Nektar. Wenn ihr euch das Video anseht, müsst ihr ganz genau hinhören. Ihr könnt dann das Summen der Bienen, das Krähen einer Krähe und das Klappern der Fahne am Fahnenmast im Schulgarten hören.

_______________________________________________________________________________________________________

(517) Unsere Bienen fliegen schon im März

6. März 2020

Eigentlich ist es im März für die Bienen noch zu kalt, um zu fliegen. Sie bleiben dann lieber in ihrem Bienenstock und wärmen sich gegenseitig. Weil es draußen aber schon so warm ist, fliegen unsere Bienen im Schulgarten herum. Auf dem Bild könnt ihr sogar sehen, dass die Bienen schon Pollen finden. Sie transportieren ihn in ihren Pollentaschen und bringen ihn zum Bienenstock.

_______________________________________________________________________________________________________

(516) ACHTUNG: Baum fällt!

3. März 2020

Heute mussten wir leider unseren Sauerkirschbaum fällen. Er war schon viele Jahre alt und morsch, daher war es gefährlich, wenn wir ihn nicht gefällt hätten.

_______________________________________________________________________________________________________

(515) Wir feiern Karneval

21. Februar 2020

Heute haben wir alle zusammen in der Schule Karneval gefeiert. Alle Kinder und Erwachsenen haben sich verkleidet, zum Beispiel als Polizist, Fußballer oder Prinzessin. Zuerst haben wir uns in den Klassen getroffen und dort gefeiert. Das war lustig, denn wir haben Spiele gespielt, gemeinsam gefrühstückt und unsere Verkleidungen vorgestellt.

Danach sind wir alle in die Turnhalle gegangen und haben dort mit der ganzen Schule gefeiert. Wir haben zu toller Musik getanzt und eine Polonaise gemacht. Auch das Wattenscheider Stadtprinzenpaar war da. Prinz Bodo der Erste und Prinzessin Alexandra die Erste waren mit ihrem Gefolge bei uns zu Besuch. Die Tanzmariechen haben toll getanzt. Wir haben auch etwas aus unserem Programm vorgestellt. Prinz Bodo und Prinzessin Alexandra haben zu uns gesagt:  „So einen tollen Empfang haben wir noch nie bekommen!“

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(514) Wir reparieren die Wetterstation

14. Februar 2020

Unsere Wetterstation im Schulgarten ist leider kaputt. Orkan Sabine hat sie umgeweht. In dem Film sägen Marlon und Heinz ein Stück des Pfostens der Wetterstation ab. Diese wird bald wieder aufgebaut.

_______________________________________________________________________________________________________

(513) Arbeiter-Hände

14. Februar 2020

Im Schulgarten gibt es immer viel zu tun. Das könnt ihr an unseren Händen sehen. Die sind von der Arbeit schon ganz schmutzig.

_______________________________________________________________________________________________________

(512) Karnevalsgruppe LLKRS

14. Februar 2020

Für unsere Karnevalsfeier bereiten wir schon viele Sachen vor. LLKRS steht für Lilly, Liz, Klara, Ronja, und Serra. Die 5 Mädchen sind sehr fleißig. Sie stellen 400 Eintrittskarten her, damit alle Kinder und Erwachsenen der Schule zur Karnevalsfeier in die Turnhalle gehen können. Auch tolle Plakate stellen sie her. Die Arbeit macht viel Spaß!

_______________________________________________________________________________________________________

(511) Ben und die Wellensittiche

13. Februar 2020

Ben hat selbst vier Wellensittiche, die er sehr gerne hat. Er weiß auch schon vieles über die kleinen bunten Vögel, die ursprünglich aus Australien kommen. In den letzten Wochen hat Ben viel zu Wellensittichen geforscht. Er hat ein Informationsplakat zu Wellensittichen erstellt und Bilder seiner Wellensittiche aufgeklebt.

Außerdem hat er zwei Bilder von zwei unterschiedlichen Spielplätzen gemalt, die er für seine Vögel hat. Auf das eine Bild hat er auch seine Wellensittiche gemalt und sogar Federn aufgeklebt, die er mit in die Schule gebracht hat. Seine Plakate hängen jetzt im Foyer unserer Schule. Schaut sie euch doch mal an! 

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(510) Rückfahrt mit der Straßenbahn

12. Februar 2020

Bei der Rückfahrt von der Auszeichnungsfeier „Schule der Zukunft“ konnten alle Leute in der Straßenbahn erkennen, von welcher Schule wir sind. Denn unser Schulschild nehmen wir bei Ausflügen immer mit.

_______________________________________________________________________________________________________

(509) Auszeichnungsfeier „Schule der Zukunft“ 

12. Februar 2020

Unsere Schule wurde wieder mit dem Preis „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet. Die Auszeichnungsfeier fand im Gymnasium in Gerthe statt. Auch unsere Tanz- und Akrobatikgruppe „Hexenzauber“ war mit dabei und hat auf der Bühne etwas vorgeführt. Die Einradfahrerinnen und Einradfahrer waren auch mit dabei. Wir haben großen Applaus bekommen.

Die Einräder mussten wir in der Straßenbahn mitnehmen. Nach der Rückfahrt mit der Straßenbahn sind wir den steilen Röderschacht mit unseren Einrädern heruntergefahren. Auf dem Video seht ihr Leni und Lilian.

Hier könnt ihr euch einen Bericht über die Auszeichnungsfeier ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(508) Neue Erstklässler

11. Februar 2020

Heute waren die neuen Erstklässler bei uns in der Schule zu Besuch. Die Kinder haben ein tolles Programm vorbereitet. Einige Kinder haben den Gästen etwas auf dem Klavier, dem Saxophon, der Blockflöte und der Querflöte vorgespielt. Auch die Tanz- und Akrobatikgruppe „Hexenzauber“ hat tolle Sachen vorgeführt. Alle neuen Erstklässler haben ihren Namen auf ein großes Blatt geschrieben, um sich anzumelden.

______________________________________________________________________________________________________

(507) Sturmvorbereitungen 

9. Februar 2020

Eigentlich ist die Schule ja am Sonntag geschlossen. Heinz und Herr Vielhaber waren heute aber trotzdem in der Schule und haben den Schulgarten sturmsicher gemacht. Der Sturm „Sabine“ ist nämlich ein ganz starker Sturm. Heinz hat die Fahnen, die im Schulgarten am Fahnenmast hängen, abgenommen, damit sie nicht zerrissen werden. Auch die Bienenbeuten wurden mit Spanngurten befestigt.

_______________________________________________________________________________________________________

(506) Sonnenschein im Wald

5. Februar 2020

Endlich war es heute mal wieder sonnig als wir in den Wald gegangen sind. Es hat uns schon ein bisschen an den Frühling erinnert. Die Vögel haben gezwitschert und wir haben einen Specht klopfen gehört.

_______________________________________________________________________________________________________

(505) Klimaschutz und Kunst II

28. Januar 202

Auch in dieser Woche haben wir uns mit dem Klimaschutz beschäftigt und Ideen aufgemalt und aufgeschrieben, die wir haben, damit sich der Klimaschutz auf unserer Erde verbessert. Auf den Bildern, die wir auf dem Foto in den Händen halten, könnt ihr sehen, wer und was dafür verantwortlich ist, dass das Klima auf der Erde immer schlechter wird.

_______________________________________________________________________________________________________

(504) Eigene Choreographie 

24. Januar 2020

Lilli und Mia aus der Klasse 1c haben uns heute in der Tanz-AG ihren eigenen Tanz zu „Despacito“ vorgetanzt. Das haben die beiden wirklich gut gemacht!

_______________________________________________________________________________________________________

(503) Bienenbeutenreinigung

24. Januar 2020

Heute haben wir die Bienenbeuten gereinigt. Hier könnt ihr euch einen kleinen Film dazu ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(502) Hexenhaus mit neuem Dach

24. Januar 2020

Heute bekommt unser Hexenhaus ein neues Dach, weil das alte undicht war.

Interview mit Dachdecker Jan Walther

Wie heißen Sie? Jan Walther

Wie alt sind Sie? 33 Jahre

Wie finden Sie Ihre Arbeit? Sehr gut, ich habe Spaß.

Was machen Sie gerade? Das Dach vom Hexenhaus  war undicht und wir reparieren es.

Ist das Ihr  Traumberuf? Ja, ich hatte früher viele Praktika, Dachdecker gefiel mir gut und ich arbeite jetzt seit 13 Jahren als Dachdecker.

Wie geht es Ihnen als junger Vater? Sehr gut, mein Sohn ist  jetzt 6 Monate alt.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(501) Forschungsaufträge

23. Januar 2020

Ben, Leonas und Daria aus der Klasse 3a forschen zu unterschiedlichen Tieren. Sie haben sich Tiere ausgesucht, die sie selbst besonders gern mögen.

Hier könnt ihr euch einen Bericht ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(500) Jubiläum

23. Januar 2020

Heute feiern wir ein Jubiläum. Wir haben in der Hexenpost schon 500 Kurznachrichten veröffentlicht. Im August 2016 haben wir die erste Kurznachricht veröffentlicht. 

_______________________________________________________________________________________________________

(499) Wir starten ein neues Projekt: „Tu was! – mit Kunst zum Klimaschutz“

21. Januar 2020

In Zusammenarbeit mit der Stadt Bochum und dem Kunstmuseum arbeiten wir seit heute an einem neuen Kunstprojekt.

Hier könnt ihr euch einen Bericht dazu ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________ 

(498) Frost und Sonnenschein

21. Januar 2020

Unser Gartenteich war heute das erste Mal in diesem Jahr zugefroren, unser Arbeitstisch im Garten hat in der Sonne geglitzert und auch die kleinen roten Zieräpfel neben unserem Fußballplatz waren eingefroren.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(497) Ausstellung der Versteinerungen im Foyer

16. Januar 2020

Im Foyer unserer Schule haben wir eine kleine Ausstellung mit den Versteinerungen aufgebaut, die wir am 15. Januar 2020 in einer Schlucht im Wald gefunden haben. Die Versteinerungen sind schon 300 Millionen Jahre alt. Zu sehen sind Pflanzen, z.B. ein Farn. Ihr könnt euch im Foyer auch noch andere Versteinerungen ansehen. Sie heißen Ammonithen und sind 65 Millionen Jahre alt.

_______________________________________________________________________________________________________

(496) Die Hunde Jalka und Lola fressen Möhren

9. Januar 2020

Auf dem Ponyhof von Lena haben wir etwas Lustiges gesehen. Die beiden Hunde Jalka und Lola fressen gerne Möhren, obwohl sie ja sonst immer nur Hundefutter fressen. Uns schmecken die Möhren auch sehr gut.

Hier könnt ihr euch einen Bericht der Pony-AG ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(495) Blätter-Engel

8. Januar 2020

Im Köllerholzwald liegen ganz viele Blätter auf dem Boden. Jack hat sich auf die Blätter gelegt und einen Blätter-Engel gemacht. Hier könnt ihr schon die Flügel des Engels sehen.

Was wir noch in der Waldgruppe gemacht haben, könnt ihr euch hier ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(494) Wünsche für das neue Jahr 2020

7. Januar 2020

Für das neue Jahr 2020 haben wir Wünsche aufgeschrieben. Wir wünschen uns zum Beispiel, dass es unseren Familien gut gehen soll.

Hier könnt ihr euch einen Bericht dazu ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(493) Frohe Weihnachten

24. Dezember 2019

Liebe Leserinnen und Leser der Hexenpost,

wir wünschen euch und euren Familien frohe und besinnliche Weihnachtstage! Lasst euch reich beschenken und kommt gut und gesund in das neue Jahr!

_______________________________________________________________________________________________________

(492) Grüße von Gustav Alois

20. Dezember 2019

Der Hahn Gustav Alois von Lenas Pony-Hof im Neveltal begrüßt und verabschiedet uns immer mit einem Kikeriki.

Im Video könnt ihr euch das ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(491) Bilder aus Kolumbien

19. Dezember 2019

Herr Rodriguez aus Kolumbien hat uns heute Bilder geschickt. Yinson Rodriguez ist Kaffeebauer und hat uns im September besucht. Er ist auch Lehrer an einer kleinen Schule in Kolumbien. Auf den Bildern seht ihr die Schule und die Kinder.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(490) Unsere Weihnachtsfiguren sind fertig

18. Dezember 2019

Unsere Weihnachtsfiguren sind gestern fertig geworden. Wir finden, dass sie richtig schön aussehen.

Hier könnt ihr euch einen Bericht dazu ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(489) Matschrutschen

18. Dezember 2019

Am 11. Dezember war der matschigste Tag im Wald, den wir bisher hatten. Und wir glauben auch, dass es einer der lustigsten Tage im Wald war. Es hat so doll geregnet, dass wir die Hügel als Rutschen benutzen konnten. Die Matschrutschen waren total schnell. Wir sahen danach alle aus wie kleine Ferkel.

Auf den Videos könnt ihr sehen, wie wir rutschen.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(488) „Aus der Ecke kehrt“

18. Dezember 2019

In der Pony-AG haben wir wieder eine neue Bahnfigur gelernt. Diese heißt „Aus der Ecke kehrt“.

Hier könnt ihr euch einen Bericht dazu ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(487) Wir bauen uns einen Fuchsbau im Wald

18. Dezember 2019

Langweilig ist es im Wald nie. Wir haben immer etwas zu tun. Heute haben wir uns einen Fuchsbau und ein anderes Häuschen gebaut. John hatte zwei Walkie-Talkies dabei. Damit kann man im Wald gut spielen.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(486) Kunstwerkstatt

18. Dezember 2019

Auch unsere Gruppe bastelt und gestaltet Weihnachtsfiguren mit eigenen Gesichtern. Hier könnt ihr sehen, wie wir aussehen. Es gibt zum Beispiel einen Schneemann, einen Tannenbaum, Engel und Rentiere.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(485) Basteln und Bemalen unserer Weihnachtsfiguren 

18. Dezember 2019

Weiter geht es mit dem Basteln und Bemalen unserer Weihnachtsfiguren! Nach dem Ausschneiden der Figuren haben wir diese zuerst mit Acrylfarben angemalt. Danach haben wir mit Ölkreiden und einer Wischtechnik die Feinheiten und die Umrandung gemacht. Es sind zwar noch nicht alle Figuren fertig, aber hier könnt ihr sehen, wie schön sie jetzt aussehen.

Hier könnt ihr euch noch weitere Kunstwerke ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(484) Training in der Einrad-AG

18. Dezember 2019

Jeden Montag findet in der Turnhalle von 14 Uhr bis 16 Uhr die Einrad-AG statt. Dann üben wir immer fleißig.

Hier könnt ihr euch einen Bericht dazu ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(483) Hocheinräder

18. Dezember 2019

In der Einrad-AG haben wir jetzt Hocheinräder. Man nennt sie auch „Giraffe“.

Hier könnt ihr euch einen Bericht dazu ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(482) Schulmeisterschaft 

17. Dezember 2019

Am Donnerstag, den 5. Dezember 2019 versammelten sich bei kalten Temperaturen und strahlendem Sonnenschein insgesamt 116 Kinder am Eingang unserer Schule, um an den diesjährigen Schulmeisterschaften im 1000-Meter-Lauf teilzunehmen.

Diese fanden auf unserer hauseigenen 500-Meter- Laufstrecke statt, die den Kindern bereits bestens bekannt war.

Hier könnt ihr euch einen Bericht dazu ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(481) Zeit für Helden

14. Dezember 2019

Die Rechtskunde-AG „Justizia“ der Köllerholzschule und der Theodor Körner Schule hat am 11. Dezember in der Aula des Schulzentrums Südwest das Theaterstück „Zeit für Helden, oder warum gibt es den Staat?“ aufgeführt. In dem Theaterstück ging es um die Frage „Was ist gerecht und was ist ungerecht?“.

_______________________________________________________________________________________________

(480) 2. Platz beim Martin-Gauger-Preis

12. Dezember 2019

Unsere Rechtskunde-AG „Justizia“ hat am 6. Dezember 2019 einen tollen Preis gewonnen. In Zusammenarbeit mit der Theodor Körner Schule haben die Kinder der Rechtskunde-AG einen Film über „Meine Helden“ gedreht. Das war ganz schön viel Arbeit. Für den Film haben sie beim Martin-Gauger-Preis den 2. Platz belegt.

Den Preis hat der Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen Peter Biesenbach im Oberlandesgericht Hamm überreicht. Herr Biesenbach war schon im letzten Jahr bei uns an der Schule und hat versprochen, bald noch einmal zu kommen. Er findet unsere Rechtskunde-AG „Justizia“ klasse!

Den Film könnt ihr euch im Internetauftritt der Köllerholzschule unter „Foto der Woche 50 im Jahr 2019“ ansehen.

_______________________________________________________________________________________

(479) Neues aus Kolumbien

12. Dezember 2019 

Rückblick: Vor ein paar Wochen war Señor Rodriguez bei uns an der Köllerholzschule. Er hat uns erzählt, dass er eigentlich Lehrer ist. Er unterrichtet in einer Schule, die auf einem Berg steht. Es ist eine kleine Schule. Deswegen sind die Klasse 1 und 2 in einem Raum und Klasse 3 und 4 in einem Raum. Gleichzeitig ist die Schule ein Internat, weil fast alle Kinder einen Schulweg haben, der bis zu drei Stunden dauert.

_______________________________________________________________________________________________

(478) Großer Verkauf beim Köllerholz-Flohmarkt

9. Dezember 2019

Beim Köllerholz-Flohmarkt verkauften die Kinder aus der Fairtrade-Gruppe viele Sachen. Sie verkauften Schoko-Nikoläuse, Kaffee, Schokolade, Erdnüsse, Tee, Malblöcke, Chips, Kakao und Adventskalender. Mit dabei waren Jonna aus der 1c, Leni aus der 2a, Ben aus der 3c, Luis aus der 4c, Elif aus der 3b und Frau Saalmann.

Euer „Fair und Fröhlich“-Team

_______________________________________________________________________________________________

 

(477) Das Hexenhaus wird renoviert

9. Dezember 2019

Das Hexenhaus bekommt eine Solaranlage auf das Dach und ein Ofen wird eingebaut. Die Solaranlage wird von der Klima-Challenge-Ruhr gesponsert. Außerdem wird das Dach repariert.

_______________________________________________________________________________________________

 

(476) Im Gottesdienst

8. Dezember 2019

Am Sonntag, den 8. Dezember 2019 waren wir im Gottesdienst der Sankt Engelbert-Kirche. Liz, Jonna, Wyatt, Frau Saalmann und Felix Vielhaber waren dort. „Fair und Fröhlich“, die Schülerfirma der Köllerholzschule, hat vorgestellt, was wir alles machen. Wir haben zum Beispiel unseren Schulgarten vorgestellt und dass wir faire T-Shirts drucken lassen. Den Gottesdienst haben wir mit einem Snack beendet.

_______________________________________________________________________________________________

 

(475) „Abteilung halt!“

21. November 2019

In der Pony-AG hat uns Lena neue Reitanweisungen, die man auch Kommandos nennt, vorgestellt. Zum Beispiel „Abteilung halt!“

Hier könnt ihr euch einen Bericht ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(474) Wir erkunden den Wald

20. November 2019

Heute haben wir uns wieder schöne Plätze zum Spielen und Erkunden im Wald gesucht. Das hat uns sehr viel Spaß gemacht!

Hier könnt ihr euch einen Bericht ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(473) Weihnachtsfiguren 

19. November 2019

In der Kunstwerkstatt haben wir Weihnachtsfiguren gebastelt. Die Figuren haben unsere Gesichter bekommen.

Hier könnt ihr euch einen Bericht ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

(472) Besuch in der Einrad-AG

18. November 2019

Heute hatten wir Besuch in der Einrad-AG. Schülerinnen von der Maria-Sybilla-Merian-Gesamtschule sind mit ihrem Lehrer zu uns in die Turnhalle gekommen. Marleen, Lea, Liv, Laura und Hannah sind ehemalige Schülerinnen der Köllerholzschule. Sie haben uns tolle Tricks auf dem Einrad gezeigt.

Hier könnt ihr euch einen Bericht dazu ansehen.

_______________________________________________________________________________________________

 

(471) Lustiges Foto aus dem Mathematikunterricht

18. November 2019

Im Mathematikunterricht haben wir ein lustiges Foto gemacht. Mia kann sich in dem Spiegel genau verkehrtherum sehen. Wir benutzen die Spiegel, um Symmetrien zu sehen.

_________________________________________________________________________________

(470) Bahnfiguren auf dem Reitplatz

14. November 2019

Auf dem Pferdehof im Neveltal sind wir Bahnfiguren geritten. Was das ist, erfahrt ihr hier in diesem Bericht.

_______________________________________________________________________________________________________

(469) Buntes Laub und Abenteuer

13. November 2019

Im Köllerholzwald liegt ganz viel buntes Laub. Wir sind mit der Waldgruppe zur Schlucht gewandert.

Hier könnt ihr euch einen Bericht dazu ansehen.

______________________________________________________________________________________________________

(468) Flohmarkt

9. November 2019

Heute fand der Köllerholz-Flohmarkt statt. Viele Kinder und ihre Familien verkauften tolle Sachen! Die Schülerfirma „Fair und Fröhlich“ verkaufte an ihrem Stand faire Sachen.

_________________________________________________________________________________

(467) Wir üben das Auf- und Absteigen

7. November 2019

In der Pony-AG lernen wir auch, wie man richtig auf den Rücken eines Pferdes auf- und absteigt. Das ist gar nicht so einfach!

Hier könnt ihr euch einen Bericht ansehen.

_________________________________________________________________________________

(466) Plakate aus der Kunstwerkstatt

6. November 2019

In der Kunstwerkstatt haben wir einen Auftrag entgegengenommen. Wir mussten große Plakate für Herrn Vielhaber, Frau Schaper und Frau Henzig herstellen.

Wozu wir das gemacht haben, erfahrt ihr hier.

_______________________________________________________________________________________________________

(465) Klettern in der Schlucht im Wald

6. November 2019

Die Kinder der Waldgruppe waren heute wieder im Köllerholzwald. Sie sind zu einer Schlucht gegangen, in der man auch klettern konnte. Die Kinder haben auch eine kleine Höhle entdeckt.

Hier könnt ihr euch einen Bericht ansehen.

_________________________________________________________________________________

(464) Ausritt in den Wald

31. Oktober 2019

Heute haben wir einen Ausritt mit den Pferden Maurice, Maja und Shiva gemacht. Auf dem Bild seht ihr die Reitkinder  Laeticia (2c), Lotta (2c), Marie (3c) und Mila (2c).

Hier könnt ihr euch einen Bericht ansehen.

_________________________________________________________________________________

(463) Jede Legende hat klein angefangen

11. Oktober 2019

Bisher haben wir es in jedem Jahr geschafft, dass der VfL Bochum unsere Erstklässlerinnen und Erstklässler besucht. Wir haben viele Plakate, Tischdekorationen und Schilder hergestellt. Davon haben wir Fotos gemacht und zum VfL Bochum geschickt. Wir hoffen, dass uns die Spieler besuchen kommen.

_______________________________________________________________________________________________________

(462) Unser Kletterturm ist fertig

11. Oktober 2019

Wir freuen uns sehr! Unser Kletterturm im Schulgarten ist fertig. Er steht zwischen dem Hexenhaus und dem Teich. Man kann ihn über den Steg vom Teich aus erreichen. Wir können in ihm toll spielen.

_______________________________________________________________________________________________________

(461) Projekt des Monats der UN-Dekade Biologische Vielfalt

4. Oktober 2019

Wir haben es geschafft! 1079 Stimmen haben wir bekommen. Jetzt sind wir Projekt des Monats September 2019 und können auch noch Projekt des Jahres werden. Unser Projekt heißt „Der Köllerholz-Schulgarten – Unser grünes Klassenzimmer“.

Hier gibt es das Ergebnis.

Hier geht es zum Bericht mit tollen Fotos.

_______________________________________________________________________________________________________

(460) Justizia

4. Oktober 2019

Justizia, unsere Rechtskunde-AG, arbeitet jetzt mit dem Gymnasium TKS zusammen. Sozusagen helfen die Großen den Kleinen. Es geht um Helden. Heute werden Filmaufnahmen gemacht.

Hier seht ihr einen der Beleuchter. Er ist „Out of Office“. Wer gut Englisch kann, weiß, was das heißt.

_______________________________________________________________________________________________________

(459) Überschwemmung

2. Oktober 2019

Endlich hat es mal wieder kräftig geregnet. Das Erdgewächshaus ist total überschwemmt. Es sind bestimmt mehrere Tausend Liter. Wir schöpfen alles raus. Das macht richtig Spaß.

_______________________________________________________________________________________________________

(458) „Hexenzauber“ in der „Vor Ort“

1. Oktober 2019

Über unsere Tanz-, Einrad- und Akrobatikgruppe „Hexenzauber“ wurde im Stadteilmagazin „Vor Ort“ ein Bericht geschrieben. Als wir im September einen Auftritt bei „Dahl´sen total“ hatten, wurden von uns auf der Bühne Fotos gemacht und Franziska Vielhaber wurde von einem Reporter interviewt.

Hier könnt ihr euch den ganzen Bericht ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(457) Paket nach Kolumbien

27. September 2019

Dieses große Paket mit von den Kindern der Fairtrade-Gruppe gesammelten Stiften, Anspitzern, Klebe und Heften wird am 5. Oktober im Flugzeug den Weg nach Kolumbien antreten. Dort wird es von Herrn Rodriguez, der am Montag die Köllerholzschule besuchte, zu seinen Schülerinnen und Schülern gebracht. Wir sind gespannt!

_______________________________________________________________________________________________________

(456) Kaffeebauer Yinson Rodriguez zu Gast in der Fairen-Woche

23. September 2019

Kaffeebauer Yinson Rodriguez besucht uns an diesem Montag. Er lebt eigentlich in Kolumbien, ist Lehrer und gleichzeitig Kaffeeproduzent. Er hat viele Fotos von seiner Schule und seine Kaffeeplantage mitgebracht. Besonders interessant für uns ist, dass er den „Bochum-Kaffee“ herstellt, den wir in unserem Laden verkaufen. Wir haben vereinbart, zukünftig weiter Kontakt zu halten, besonders mit seiner Schule.

Hier geht es zur Kooperative von Yinson Rodriguez. Sie heißt Red Ecolsierra.

_______________________________________________________________________________________________________

(455) Blick vom Hexenhaus

20. September 2019

Heute ist unser ehemaliger Schüler Niklas auf das Hexenhaus geklettert und hat von dort aus Fotos gemacht.

_________________________________________________________________________________

(454) Fridays for Future

20. September 2019

 

Wir durften sogar in ein Megaphon rufen.

_________________________________________________________________________________

(453) Fridays for Future

20. September 2019

8000 Menschen demonstrieren in Bochum für gutes Klima.

Hier ist unser Bericht.

_________________________________________________________________________________

(452) Parking Day

20. September 2019

Die Fairtrade-Town Bochum veranstaltet heute den Parking Day. Mit unserer Fairtrade-Gruppe sind wir dabei.

Hier ist unser Bericht.

_________________________________________________________________________________

(451) Weltkindertag mit Flashmob

20. September 2019

Heute ist Weltkindertag. Zur Feier des Tages haben wir einen Flashmob veranstaltet.

Hier ist unser Bericht.

_________________________________________________________________________________

(450) Herr Vielhaber räuchert Mehmet Ali voll

13. September 2019

Um 15.56 Uhr hält Herr Vielhaber Mehmet Ali ruhig. Klamottenwaschen nicht vergessen!

_______________________________________________________________________________________________________

(449) Mehmet Ali räuchert Herrn Vielhaber voll

13. September 2019

Beim Füttern der Bienen benutzt man Rauch aus dem Smoker, damit die Bienen ruhig bleiben. Um 15.55 Uhr hält Mehmet Ali Herrn Vielhaber ruhig.

_______________________________________________________________________________________________________

(448) In der Kunstwerkstatt

13. September 2019

In der Kunstwerkstatt bereiten wir Plakate für den nächsten Freitag vor. Dann ist nämlich „Fridays for Future“ in der Bochumer City. Wir demonstrieren dann mit für gutes Klima.

_______________________________________________________________________________________________________

(447) Futterfabrik

12. September 2019

Wir Mädchen aus der 1 sammeln Eicheln. Daraus machen wir leckeres Eichhörnchenfutter. Dieses legen wir den Eichhörnchen in die Gläser.

_______________________________________________________________________________________________________

(446) Die Küchenmaschine

11. September 2019

Die Küchenmaschine hilft uns beim entsaften der Weintrauben. Louisa muss sich beim Reinlegen der Trauben ganz schön anstrengen.

_______________________________________________________________________________________________________

(445) Weintraubenernte

11. September 2019

Unsere Weintrauben sind reif. Deshalb haben wir sie geerntet. Wir wollen Saft und Marmelade machen.

_______________________________________________________________________________________________________

(444) Apfelpflücker

11. September 2019

Samuel, Moritz und Semih turnen auf der Leiter herum. Sie holen Äpfel von Krügers Dickstiel herunter. Danach werden sie verkauft.

_______________________________________________________________________________________________________

(443) Wir bauen immer noch einen kleinen Tisch

10. September 2019

Jetzt werden die Löcher für die Schrauben gebohrt.

_______________________________________________________________________________________________________

(442) Wir bauen einen kleinen Tisch

10. September 2019

Heute bauen wir im Garten einen kleinen Tisch. Alles muss genau stimmen. Deshalb benutzen wir eine Wasserwaage.

_______________________________________________________________________________________________________

(441) Bretter für den Kletterturm

9. September 2019

Hier bringen wir die Lärchenbretter zur Baustelle. Wir brauchen sie für das Dach unseres neuen Kletterturms.

_______________________________________________________________________________________________________

(440) Apfelkuchen mit Krügers Dickstiel

9. September 2019

Unser Apfelbaum „Krügers Dickstiel“ trägt mehr als 1000 Äpfel. Deshalb backen wir heute um 8 Uhr zusammen mit Katja Apfelkuchen. Um 10 Uhr haben wir ihn aufgegessen. Lecker!

_______________________________________________________________________________________________________

(439) Auftritt von „Hexenzauber“ bei „Dahl´sen total“ 

7. September 2019

An diesem Samstag war es wieder soweit. Wir waren wieder bei „Dahl´sen total“. Wir haben getanzt, sind Einrad gefahren und haben Kunststücke vorgeführt. Es gab Riesenapplaus.

_______________________________________________________________________________________________________

(438) Besuch beim Bundespräsidenten in Berlin

6. September

Johanna war Ende August beim Bundespräsidenten in Berlin. Warum, darüber berichten wir in Kürze.

_______________________________________________________________________________________________________

(437) Riesenquitten

6. September 2019

Wir sind schon sehr erstaunt darüber, wie groß unsere Riesenquitten werden.

_______________________________________________________________________________________________________

(436) Bienenkunde

6. September 2019

Heute gibt es die erste Bienenkunde für die Klasse 1c. Matilda guckt sich die vielen fleißigen Arbeiterinnen an.

_______________________________________________________________________________________________________

(435) Hexenzauber mit toller Show in Dortmund

31. August 2019

Die AWO wird 100 Jahre alt. Das wird in der Dortmunder City gefeiert. Wir sind auch dabei mit „Hexenzauber“. Die Shows am Freitag und Samstag sind klasse und das Publikum ist begeistert.

_______________________________________________________________________________________________________

(434) Einschulungsfeier am zweiten Unterrichtstag

29. August 2019

Am Donnerstag um 12 Uhr findet die Einschulungsfeier statt. Es gibt ein schönes Programm. Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

_______________________________________________________________________________________________________

(433) Erster Unterrichtstag

28. August 2019

Alle Kinder und Köllerholzer bekommen zum Schuljahresbeginn diese schöne Karte mit dem Nautilus.

_______________________________________________________________________________________________________

(432) Weinbergschnecke auf Tour

16. August 2019

Bei uns im Schulgarten kann man viele Tiere beobachten. Wir haben diese Weinbergschnecke, die kopfüber an einem Grashalm entlangklettert, entdeckt.

_________________________________________________________________________________

(431) Ausflüge in den Ferien

2. August 2019

Auch in den Ferien ist in unserer Schule viel los. Dann machen wir spannende Projekte und erleben tolle Sachen. Besonders Spaß machen uns die Ausflüge. Letizia, Nevio und Mila freuen sich auf den Besuch im Kletterpark in Langenberg.

_________________________________________________________________________________

(430) Dinos im Weltall

29. Juli 2019

In der dritten Ferienwoche sind wir alle gemeinsam ins Planetarium Bochum gefahren. Dort haben wir uns das Programm „Dinos im Weltall“ angesehen und eine Zeitreise zu den Flugsauriern, Meeressauriern und Dinosauriern gemacht. Auf dem Foto seht ihr Stella (rechts), Franziska und einen großen Dinosaurier.

_________________________________________________________________________________

(429) Hitzerekord

26. Juli 2019

Ganz schön heiß! Das Thermometer in unserem Schulgarten am Hexenhausplatz hat im Schatten eine Temperatur von 42 Grad Celsius angezeigt. Wir bleiben bei solch einer Hitze lieber im Schatten oder im Schulgebäude.

_________________________________________________________________________________

(428) Eine Zeitreise ins Reich der  Dinosaurier

19. Juli 2019

In der ersten Woche der Sommerferien haben wir eine Zeitreise ins Reich der Dinosaurier unternommen. Ob dieses Ei wohl ein echtes Dinosaurier-Ei ist?