Schulanfänger 2021 (44)

Liebe Kinder,

im Sommer kommt ihr zu uns in die Köllerholzschule. Darüber freuen wir uns schon! Dann seid ihr in der 1. Klasse. Aber noch seid ihr Kita-Kinder.

Hier in unserem Schülermagazin möchten wir euch die Köllerholzschule gerne vorstellen. Dann könnt ihr euch schon einmal ansehen, wie es bei uns aussieht. Wenn ihr uns dann besucht und später ganz in die Schule kommt, findet ihr euch bestimmt schon gut zurecht.

Guckt euch hier alles mit euren Eltern und Geschwistern an! Das Neueste steht immer oben, Älteres unten. So ist das im Internet.

Wenn ihr Fragen habt, dann helfen euch eure Eltern bestimmt dabei, uns eine E-Mail zu schicken. Wir melden uns dann. Hier ist die Adresse: redaktion.hexenpost@gmx.net

Eure Rosalie von Köllerholz

_______________________________________________________________________________________

Neu! Felix´s Märchen zum Anhören! Unbedingt hier klicken! 

Neu! Das bin ich! Unsere Porträts! Unbedingt hier klicken!

________________________________________________________________________________

(44) Rosalinchen zu Besuch bei Blümchen und Cara / 17. Juli 2021 

Liebe Kinder,

auch meine Ferkel haben jetzt Ferien. Sie freuen sich, in den Urlaub zu fahren. Rosalinchen hat auch zwei Kaninchen getroffen. Sie heißen Blümchen und Cara. Die beiden wohnen in einem Stall und können in einem Außengehege hoppeln. Sie laufen immer auf ihrem eigenen Essen herum. Doch auf einmal hat Cara angefangen zu buddeln und wollte einen Tunnel bauen. Zum Glück hatte Rosalinchen den richtigen Riecher und kam gerade noch rechtzeitig. Sie hat den Ausbruchsversuch gerade noch verhindern können.

Hier gibt es noch weitere Bilder.

________________________________________________________________________________

(43) Toni / 9. Juli 2021

Liebe Kinder,

heute möchte ich euch Toni vorstellen. Toni ist ein Eichhörnchen-Männchen und das Klassentier der Klasse 1c. Er hat ein braunes Fell. Toni freut sich schon, euch alle kennenzulernen!

Eure Lehrerin Frau Gabriele Müller hat für euch einen Brief geschrieben. Diesen könnt ihr euch hier ansehen.

 

Eure Rosalie

_______________________________________________________________________________

(42) Luna / 9. Juli 2021

Liebe Kinder,

heute möchte ich euch Luna vorstellen. Luna ist eine Lama-Dame und das Klassentier der Klasse 1b. Sie hat ein ganz kuscheliges Fell. Luna freut sich schon, euch alle kennenzulernen!

Eure Lehrerin Frau Kimberly Köster hat für euch einen Brief geschrieben. Diesen könnt ihr euch hier ansehen.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(41) Josefine / 9. Juli 2021

Liebe Kinder,

heute möchte ich euch Josefine vorstellen. Josefine ist eine Fuchs-Dame und das Klassentier der Klasse 1a. Ihr Spitzname ist Fini. Sie freut sich schon, euch alle kennenzulernen!

Eure Lehrerin Frau Nicole Krasberg hat für euch einen Brief geschrieben. Diesen könnt ihr euch hier ansehen.

Eure Rosalie

______________________________________________________________

(40) Üben für die Einschulungsfeiern / 7. Juli 2021

Liebe Kinder,

heute habe ich gesehen, dass die großen Schulkinder für eure Einschulungsfeier üben. Wollt ihr mal sehen? Dann klickt hier.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(39) Rundgang / 27. Juni 2021

Liebe Kinder,

leider konntet ihr uns in der Köllerholzschule noch nicht besuchen. Aber ich habe eine kleine Überraschung für euch. Jetzt könnt ihr nämlich von eurem Zuhause aus durch einen Teil unseres Schulgartens spazieren. Ein Fotograf hat ganz viele Fotos gemacht und sie zu einem Panorama-Rundgang zusammengebaut. Es sieht dann so aus, als ob ihr wirklich in unserem Schulgarten seid. Ihr könnt euch mit den Pfeiltasten nach links und rechts drehen und nach oben und unten.

In dem Panorama-Rundgang seht ihr einen blinkenden Pfeil. Wenn ihr diesen anklickt, kommt ihr zum nächsten Panorama. Auf den Bildern seht ihr den Eingang vom Schulhaus in den Schulgarten. Dann geht es weiter zum Bienenhaus und zum Hexenhaus.

Hier kommt ihr zum Panorama-Rundgang.

Viel Spaß!

Eure Rosalie

_______________________________________________________________________________

(38) Riesenwandbild / 26. Juni 2021

Liebe Kinder,

bei uns in der Köllerholzschule gibt es ein Riesenwandbild. Wenn ihr bald in die Schule kommt, könnt ihr es euch ansehen. Es ist im Obergeschoss. Das Wandbild wurde von ganz vielen Kindern aus der Kunstwerkstatt gemalt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch bei der Kunstwerkstatt mitmachen. Auf dem Wandbild sind unsere Maskottchen, die Köllerholzkatze, der Köllerholzindianer, die Wetterhexe und ich, Rosalie, zu sehen. Es gibt aber auch noch andere Sachen zu entdecken.

Hier könnt ihr euch noch mehr Fotos ansehen.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(37) Unsere AGs / 15. Juni 2021

Liebe Kinder,

in der Köllerholzschule könnt ihr tolle Sachen machen! Nach dem Unterricht am Vormittag geht ihr in die Schulküche und bekommt ein leckeres Mittagessen. Danach geht ihr in die Lernzeit und arbeitet an euren Schulsachen und Projekten. Aber bei uns gibt es auch viele AGs. Das sind Angebote, bei denen ihr mitmachen könnt.

Es gibt zum Beispiel eine Forschergruppe, die Natur- und Waldwerkstatt, die Einrad- und Akrobatikgruppe, die Tanzgruppe, Spiel und Spaß im Wasser, Schwimmtraining, Wasserball, Leichtathletik, Abenteuersport, Schach, Schulbauernhof und Ponytraining und viele andere tolle Angebote.

Ihr dürft euch aussuchen, an welcher AG ihr teilnehmen möchtet. Ihr dürft in der Woche auch an mehreren AGs teilnehmen. Natürlich habt ihr auch Zeit, alleine oder gemeinsam mit euren Freundinnen und Freunden zu spielen.

Hier könnt ihr euch alle AGs ansehen.  

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(36) Unser Schwimmbad / 15. Juni 2021

Liebe Kinder,

bestimmt wisst ihr schon, dass es bei uns in der Köllerholzschule ein Schwimmbad gibt. Manche von euch können vielleicht noch nicht schwimmen. Das ist aber gar nicht schlimm. Denn in der Schule lernt man auch das Schwimmen. Ihr fragt euch bestimmt, ob das Wasser im Schwimmbad tief ist und ihr dort stehen könnt. Das Wasser ist auf der linken Seite nicht so tief, wie auf der rechten Seite. Wenn ihr also von der Treppe aus ins Wasser geht, ist das Wasser dort 1 Meter tief. Dort könnt ihr gut stehen.

Schwimmen geht ihr mit eurer Klasse am Vormittag. Nachmittags gibt es Spiel und Spaß im Wasser, Schwimmtraining, Wasserball und Schwimmkurse. Oben auf dem Foto siehst du unsere Schwimmlehrerin Frau Kühne. Sie hat eine Badekappe auf. Sie ist sehr nett. Alle Kinder lernen bei ihr Schwimmen. Man kann das Seepferdchen bekommen oder das deutsche Schwimmabzeichen.

Eure Rosalie

_______________________________________________________________________________

(35) Was summt denn da? / 4. Juni 2021 

Bienen mögen es, wenn es ganz warm ist. Dann ist bei uns im Schulgarten immer einiges los. Sie finden dann viele Blüten, auf denen sie Nektar und Pollen sammeln können. Den gelben Pollen transportieren die Bienen mit ihren Pollenhöschen. Das könnt ihr auf dem Bild sehen. Den Nektar saugen sie mit ihrem kleinen Rüssel ein und bringen ihn in den Bienenstock. Aus dem Nektar wird später Honig.

Ich habe mit einem Mikrofon das Summen unserer Bienen am Eingang des Bienenstocks aufgenommen. Das ist ganz schön laut. Hört euch das mal an!

 

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(34) Die goldene und die grüne Regel / 4. Juni 2021 

Liebe Kinder,

in unserer Köllerholzschule gibt es 2 wichtige Regeln. Die eine heißt „Goldene Regel“, die andere heißt „Grüne Regel“. Alle Kinder und Erwachsenen müssen sich an diese beiden Regeln halten. Dann klappt das Miteinander wunderbar. Beide Regeln muss man auswendig können. Übt doch schon einmal!

Die „Goldene Regel“ steht auf dem Schulhof vor dem Haupteingang. So kann jeder sie schon morgens beim Ankommen sehen und sich erinnern.

Die „Grüne Regel“ steht an der Brücke zum Schulgarten. Wer den Garten betreten möchte, muss die Regel auswendig aufsagen können. Ausgenommen davon sind Besucher, weil sich Besucher ja sowieso immer sehr gut benehmen.

Herzliche Grüße!

Eure Rosalie

______________________________________________________________

(33) Schwimmen im Schulgartenteich / 4. Juni 2021

Liebe Kinder,

meine Ferkel und ich sind gerne im Schulgarten. Dort gibt es immer viel zu entdecken. Wenn es so heiß ist wie heute, gehen wir gerne zum Schulgartenteich und kühlen uns ab. Das Wasser ist zum Glück nicht ganz so tief. Meine Ferkel können dort sehr gut Schwimmen lernen. Sie springen am liebsten vom Steg ins Wasser.

Aber die Schulkinder lernen das Schwimmen nicht im Teich, sondern in unserem Schwimmbad.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(32) Weltbienentag / 21. Mai 2021

Liebe Kinder,

gestern war ein besonderer Tag für uns alle in der Köllerholzschule. Wir haben nämlich den Weltbienentag gefeiert. Bienen sind sehr wichtig für uns. Sie bestäuben die Blüten der Pflanzen. Ohne Bienen gäbe es zum Beispiel keine Äpfel oder Erdbeeren. Der Imker kümmert sich um die Bienen und achtet darauf, dass es ihnen gut geht.

In der Köllerholzschule haben wir auch Bienen. Sie stehen im Schulgarten und summen herum. Die Bienen machen auch leckeren Honig. Oben auf dem Bild könnt ihr mich sehen. Ich beobachte die Bienen. Über mir steht der rauchende Smoker. Diesen benutzt der Imker, damit die Bienen abgelenkt sind und ihn bei der Arbeit nicht stechen. Die Bienen stechen aber nur, wenn man sie ärgert. Sie sind sehr liebe Tiere.

Wir haben auch  eine Schulimkerei. Diese könnt ihr euch hier ansehen.

Eure Rosalie

_______________________________________________________________________________

(31) Felix´s Märchen / 9. Mai 2021

Liebe Kinder,

heute möchte ich euch jemanden vorstellen. Felix ist unser Webmaster. Er kümmert sich darum, dass die Hexenpost richtig funktioniert. Felix setzt die Texte und Fotos ein und gestaltet die Hexenpost so, dass ihr sie euch alle ansehen könnt.

Felix hat für euch Märchen ausgesucht, die ihr euch anhören könnt. Macht es euch gemütlich! Er liest sie euch vor.

Hier geht es zu Felix´s Märchen.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(30) Matschrutsche / 5. Mai

In den Köllerholzwald gehen wir gerne. Dort kann man sehr gut spielen und auch klettern. Am meisten Spaß macht uns das Matschrutschen. Wenn es geregnet hat, sind die Hänge im Wald ganz matschig und rutschig. Dann können wir dort hinunterrutschen. Das macht sehr viel Spaß! Wir ziehen uns dann immer Regenhosen an, denn manchmal werden wir ganz schön schmutzig.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

________________________________________________________________________________

(29) Pony-AG / 5. Mai 2021

Liebe  Kinder,

bei uns in der Schule gibt es eine Pony-AG. Jeden Montag und Donnerstag gehen wir gemeinsam zu Lenas Pferdehof im Neveltal. Das ist gar nicht weit weg von der Köllerholzschule. Wir kümmern uns dann um die Ponys. Zuerst müssen wir sie putzen, damit sie schön aussehen. Den Ponys gefällt das sehr. Wenn wir mit den Bürsten über ihr Fell putzen, ist das wie eine Massage für sie. Danach dürfen wir auch reiten. Wir lernen dann zum Beispiel, wie man richtig losreitet oder anhält und wie man die Zügel richtig in den Händen hält. Wir übern auch Bahnfiguren auf dem Reitplatz und reiten aus. Manchmal dürfen wir auch mit der Kutsche fahren.

_______________________________________________________________________________

(28) Schulgarten / 5. Mai 2021

Im Schulgarten sind wir am liebsten. Er ist 3500 Quadratmeter groß. Es gibt ganz viele Lernstationen, einen Teich und das Hexenhaus.

Auf dem Foto könnt ihr rechts unten die Köllerholzkatze sehen. Rechts oben im Hintergrund ist das Hexenhaus. In der Mitte seht ihr den Fahnenmast mit der blauen Europafahne. Ganz klein in der Mitte steht ein Tisch mit wunderschönen Kieselsteinen.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

________________________________________________________________________________

(27) Unsere Klasse 3a züchtet Champignons / 26. April 2020

Liebe Kinder,

unsere Klasse 3a züchtet Champignons. Champignons sind Pilze und wachsen aus der Erde. Sie schmecken sehr lecker und können in der Pfanne angebraten werden. Es gibt Pilze, die man essen kann und Pilze, die man nicht essen kann. Champignons können gegessen werden.

Wenn ihr im Wald Pilze findet, dürft ihr sie nicht einfach essen. Denn manche Manche Pilze sind giftig. Esst sie nur, wenn ihr wisst, ob der Pilz genießbar ist. Fragt, wenn ihr euch nicht sicher seid, eure Eltern oder einen Experten.

Pilze wachsen auch auf alten Bäumen. Sie ernähren sich von dem abgestorbenen Holz. Pilze können riesengroß werden. Oft sieht man nur den Fruchtkörper des Pilzes. Das ist der Teil, der aus der Erde herauswächst. Der andere Teil wächst unter der Erde und kann mehrere Meter lang werden.

Den Pilz oben auf dem Bild haben wir im Oktober 2019 gefunden. Es ist ein Riesenbovist und ein Verwandter des Champignons.

Hier könnt ihr euch das Pilz-Projekt der Klasse 3a ansehen.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(26) Waldkauz-Kamera / 14. April 2021

Liebe Kinder,

ich habe eine tolle Entdeckung gemacht. In Kempten-Oberallgäu, das ist in Bayern, gibt es eine Waldkauz-Kamera. Sie wurde in einem Waldkauz-Nest angebracht. In dem Nest sind kleine Küken geschlüpft. Die Eltern heißen Athene und Thor. Sie passen auf die kleinen Waldkäuzchen auf, wärmen sie und bringen ihnen viel Futter. Denn so kleine Küken haben sehr viel Hunger.

Hier könnt ihr die Waldkauz-Familie beobachten.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(25) Mein Bild / 8. April 2021

Liebe Kinder,

bald ist es so weit und ihr kommt zu mir in die Köllerholzschule. Dann seid ihr Schulkinder und in der 1. Klasse. Ihr fragt euch bestimmt schon, in welche Klasse ihr kommt und wer eure Klassenkameradinnen und Klassenkameraden werden.

Damit ich weiß, wie ihr ausseht, habe ich eine wichtige Aufgabe für euch. Ihr habt ja mich und meine Ferkelchen schon kennengelernt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein Bild von euch malt. Ein Porträt! Ein Porträt ist das Gesicht in ganz groß. Die Bilder hängen wir dann in eurem Klassenraum auf.

Die Bilder sollen auch hier in der Hexenpost zu sehen sein. Denn die anderen Kinder möchten bestimmt auch gerne wissen, wer mit ihnen in die Schule kommt.

Es sollen natürlich besonders schöne Bilder werden. Malt euch auf das Blatt, dass ihr unten herunterladen und ausdrucken könnt! Benutzt zum Malen Buntstifte oder Wachsmaler oder Wasserfarben! Schreibt auf euer Bild euren Namen, damit ich sehen kann, von wem das Bild gemalt wurde!

Wenn euer Bild fertig ist, könnt ihr es an mich schicken. Ihr könnt es mir per Post zuschicken, in den Briefkasten am Hauptgebäude einwerfen, euer Bild fotografieren und als E-Mail an mich versenden oder einscannen und an mich als E-Mail versenden.

Sendet euren Brief an: Köllerholzschule, Köllerholzweg 61, 44879 Bochum

Sendet eure E-Mail an: redaktion.hexenpost@gmx.net

Hier könnt ihr euch das Malblatt herunterladen.

Ich freue mich auf eure Bilder!

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(24) Ostern / 3. April 2021

Liebe Kinder,

ihr freut euch bestimmt schon auf den Osterhasen, so wie ich und meine kleinen Ferkel. Im Schulgarten suchen wir dann immer leckere Schokoeier.

Ostern ist ein ganz besonderes und wichtiges Fest. Denn an Ostern feiern wir die Auferstehung von Jesus. Ihr habt bestimmt schon im Kindergarten darüber gesprochen. Jesus wurde an Karfreitag gekreuzigt und ist gestorben.

In unserem Schulgarten gibt es den Kreuzweg. Er führt über 15 Stationen von der Verurteilung Jesu zum Tod bis zu seiner Auferstehung.

Ihr könnt ihn euch hier in der Hexenpost ansehen.

Auch die Kinder der Köllerholzschule haben Ostereier gesucht.

Das könnt ihr euch hier ansehen.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(23) Fotos vom Bau des kleinen Schulgebäudes / 20. März 2021 

Liebe Kinder,

seht ihr euch auch so gerne Fotos von früher an, so wie ich? Ich erinnere mich dann gerne an die Zeit zurück. Jetzt habe ich Fotos aus dem Jahr 2005 entdeckt, das ist schon 16 Jahre her. Es sind Fotos von unserem kleinen Schulgebäude, als es gerade neu gebaut wurde. Das war ganz schön viel Arbeit.

Das Gebäude ist ein Fertighaus. Das bedeutet, dass die Wände schon fertig waren, als sie auf einem Anhänger angeliefert wurden. Mit einem großen Kran wurden die Wände an ihre heutigen Stellen gehoben.

Bevor das kleine Schulgebäude gebaut wurde, war dort auch Schulhof. Auf großen Baumstämmen konnten die Kinder klettern. Heute lernen die Klasse 1a und 1b im kleinen Schulgebäude.

Hier könnt ihr euch die Bilder vom Bau des kleinen Schulgebäudes ansehen.

Eure Rosalie

_______________________________________________________________________________

(22) Das Rotkehlchen hat gewonnen / 20. März 2021

Liebe Kinder,

ich war gestern Abend ganz schön aufgeregt. Ich habe nämlich um 19.30 Uhr gespannt verfolgt, welcher Vogel zum Vogel des Jahres gewählt wurde. Gewonnen hat das Rotkehlchen. Toll! Jetzt wohnt der Vogel des Jahres in unserem Schulgarten.

Hier könnt ihr euch alles zur Wahl anschauen.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(21) Mitmachen bei der Wahl zum Vogel des Jahres / 18. März 2021

Liebe Kinder,

wusstet ihr, dass jedes Jahr ein Vogel zum Vogel des Jahres gewählt wird? Es sind oft Vögel, die gefährdet sind, weil ihnen zum Beispiel der Lebensraum genommen wird. Damit ist gemeint, dass zum Beispiel Bäume gefällt werden, die sie zur Futtersuche brauchen.

Letztes Jahr war die Turteltaube Vogel des Jahres. In diesem Jahr könnt ihr bei der Wahl zum Vogel des Jahres mitmachen. Es gibt 10 Vögel, die gewählt werden können. Es sind der Eisvogel, der Haussperling, der Kiebitz, die Stadttaube, die Amsel, der Goldregenpfeifer, die Rauchschwalbe, die Feldlerche, das Rotkehlchen und die Blaumeise.

Das Rotkehlchen wurde bis jetzt am häufigsten gewählt. Die Wahl wird vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) und vom Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) durchgeführt. Gewählt werden kann aber nur noch bis morgen (19. März 2021).

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr bei der Wahl mitmacht! Einige der Vögel kenne ich aus unserem Schulgarten, wie das Rotkehlchen oben im Video.

Hier geht es zur Wahl zum Vogel des Jahres.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(20) Rosalies Kinder / 18. März 2021

Liebe Kinder,

ich bin ein glückliches Schwein. Denn ich habe sechs kleine Kinder, um die ich mich den ganzen Tag kümmere. Wir spazieren oft gemeinsam im Schulgarten herum und erleben tolle Sachen. Auf der Laufbahn rennen die kleinen Schweinchen um die Wette. Im Bauerngarten finden sie leckeres Gemüse zum Fressen. Manchmal liegen wir aber auch faul in der Sonne.

Hier könnt ihr euch alle Köllerholzschweinchen ansehen. 

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(19) Wie alt ist Rosalie? / 16. März 2021

Liebe Kinder,

ihr seid bald alle alt genug, um in die Schule gehen zu dürfen. Die meisten von euch sind dann 6 Jahre alt. Es gibt aber auch Kinder, die mit 5 Jahren oder mit 7 Jahren in die Schule kommen.

Ihr fragt euch bestimmt, wie alt ich bin. Ich bin 25 Jahre alt und wohne schon so lange im Schulgarten. Im Jahr 1996 haben Kinder mich aus Dachlatten, Draht und Gips gebaut. Sie haben mich auch in rosa angemalt. Ich bin froh, dass ich im Schulgarten wohnen darf. Denn da treffe ich immer alle Kinder.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(18) Ein eigenes Köllerholz-T-Shirt oder ein Köllerholz-Hoodie / 28. Februar 2021

Liebe Kinder,

wusstet ihr eigentlich, dass wir eigene Köllerholz-T-Shirts und Köllerholz-Hoodies haben? Ganz viele Kinder und Erwachsene haben schon ein T-Shirt oder einen Hoodie. Ein Hoodie ist wie ein Pullover mit einer Kapuze. Für die Kinder aus der 1. Klasse, aus der 2. Klasse, aus der 3. Klasse und aus der 4. Klasse gibt es sogar eigene T-Shirts. Auf allen Köllerholz-T-Shirts und Köllerholz-Hoodies sind die Klassenmaskottchen abgebildet.

Auf dem T-Shirt der Kinder aus der 1. Klasse bin ich, Rosalie, farbig abgebildet. Bei den Kindern aus der 2. Klasse ist die Köllerholzkatze farbig abgebildet. So sieht man direkt, in welcher Klasse jemand ist.

Natürlich dürft ihr als Schulanfängerinnen und Schulanfänger auch ein Köllerholz-T-Shirt und Köllerholz-Hoodie kaufen. Das T-Shirt oder den Hoodie könnt ihr dann vielleicht bei der Einschulung tragen.

Ihr könnt das T-Shirt oder den Hoodie sogar online bestellen. Unsere Schülerfirma „Fair und Fröhlich“ hat extra ein eigenes Bestellformular im Internetauftritt unseres Fördervereins entwickelt. Das Bestellformular findet ihr hier in Rosalies FAIRKAUF.

Wenn ihr ein Köllerholz-T-Shirt oder Köllerholz-Hoodie bestellen möchtet, fragt eure Eltern, sie helfen euch bestimmt.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(17) Rundgang durch die Schule / 28. Februar 2021

Liebe Kinder,

ihr seid bestimmt schon ganz gespannt, wie die Klassenräume in der Köllerholzschule aussehen. Leider könnt ihr uns im Moment ja nicht besuchen und euch alles ansehen. Aber eine Möglichkeit gibt es doch. Zu unserem 50-jährigen Schuljubiläum wurden einige Klassenräume, das Treppenhaus und die Schulküche fotografiert und zu einem 360-Grad-Rundgang zusammengefügt. Wenn ihr euch  die Bilder anguckt, sieht es so aus, als ob ihr wirklich in dem Raum seid. Ihr könnt euch sogar im Kreis drehen und so alles im Raum ansehen.

Hier kommt ihr zum Rundgang. Seid ihr auf der Seite angekommen, müsst ihr einfach nur auf das Bild klicken und los geht´s.

Viel Spaß!

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(16) Daria bastelt Köllerholz-Indianer / 10. Februar 2021

Da strahlt Daria aus der Klasse 3b! Dazu hat sie auch allen Grund. Ihr Köllerholz-Indianer sieht klasse aus.

________________________________________________________________________________

(15) Rotkehlchen / 8. Februar 2021

Liebe Kinder,

letzte Woche war ich im Schulgarten unterwegs und habe eine spannende Entdeckung gemacht. Auf einer Hecke habe ich ein Rotkehlchen gesehen. Es hat sehr schön gesungen. Eigentlich sind Rotkehlchen vorsichtige Vögel, die schnell wegfliegen, wenn sich ihnen jemand nähert. Vor mir hatte es aber keine Angst. Ich konnte es beobachten und filmen. Wenn ihr auf das Video klickt, könnt ihr dem Rotkehlchen zuhören.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(14) Wenn die Vögel singen / 8. Februar 2021

(Quelle: Naturschutzbund Deutschland (NABU))

Liebe Kinder,

ich finde, dass Vögel richtig toll singen können. Im Schulgarten höre ich den Vögeln gerne bei ihrem Vogelkonzert zu. Manchmal höre ich ein Rotkehlchen oder eine Amsel. Im Moment singen aber nicht so viele Vögel, weil bei uns Winter ist. Sie sind in den Süden geflogen, dorthin, wo es schön warm ist. Einige Vögel, wie zum Beispiel das Rotkehlchen, bleiben aber das ganze Jahr bei uns, weil sie genug Futter finden. Wenn es bei uns wieder wärmer wird, kommen die Vögel zurück.

Manche von ihnen beginnen mit ihrem Gesang schon ganz früh am Morgen, wenn es noch dunkel ist. Andere fangen erst an, wenn es hell wird.

Im Internetauftritt des Naturschutzbund Deutschland (NABU) könnt ihr euch ansehen und anhören, wann die Vögel mit ihrem Gesang anfangen. Einfach hier klicken.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(13) Brief von Kalle / 3. Februar 2021 

Liebe Kinder,

mein Freund Kalle der Koala hat einen Brief an alle Kinder der Klasse 1a geschrieben. Kalle ist das Klassentier der Klasse 1a. Er ist zurzeit auch den ganzen Tag zu Hause. Den Brief könnt ihr euch hier ansehen.

Viele Grüße

eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(12) Christine fragt, Rosalie antwortet / 2. Februar 2021

Christine fragt:

Liebe Rosalie,

bald lerne ich dich und deine kleinen Ferkel endlich persönlich kennen. Darauf freu ich mich schon sehr. Von meinem Bruder habe ich schon viel über die Schule erfahren. Trotzdem würde ich gerne wissen, welche Klassen-Maskottchen uns in diesem Jahr erwarten.

Weißt du vielleicht schon, in welche Klasse ich komme? Da ich Pferde und Ponys mag, würde ich mich freuen, wenn ich einen Platz in der Pony-AG bekommen könnte. Ich weiß, dass die Plätze sehr begehrt sind, aber vielleicht kannst du für mich ein gutes Wort einlegen.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Rosalie antwortet:

Liebe Christine,

danke für deine Nachricht! Bei uns in der Köllerholzschule gibt es noch sehr viel vorzubereiten. Deshalb kann ich dir im Moment noch nicht sagen, welche Klassentiere es geben wird und in welche Klasse du kommst. Aber du kannst schon ganz gespannt sein.

Die Ponys sind wirklich toll! Sie sind schön weich und besonders freundlich. Ich leite deine Bitte gerne schon einmal weiter.

Auf dem Bild siehst du das Pony Maurice und die Hündin Jalka. Sie passt immer gut auf alles auf.

Viele Grüße

deine Rosalie

________________________________________________________________________________

(11) Rosalie denkt an euch / 2. Februar 2021

undefined

Liebe Kinder,

ich bin´s, eure Rosalie. In einem halben Jahr werdet ihr schon eingeschult. Ich habe gehört,  dass einige Kinder von euch am liebsten bei uns in der Köllerholzschule vorbeischauen würden. Wegen der Corona-Pandemie geht das ja im Moment leider nicht. Das finde auch ich sehr schade. Aber ihr braucht euch keine Sorgen machen. Wir überlegen uns etwas Schönes, damit ihr unsere Schule noch besser kennenlernen könnt.

Habt ihr schon ein paar Fragen an mich? Schickt mir doch eure Fragen an meine E-Mailadresse! Das ist  die Adresse: redaktion.hexenpost@gmx.net .

Ich versuche, so schnell wie möglich zu antworten.

Viele Grüße

eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(10) Grüße aus der Schule / 14. Januar 2021

Hallo liebe Kinder,

ich bin´s, eure Rosalie! Zuerst möchte ich euch allen ein frohes neues Jahr 2021 wünschen! Ich melde mich erst jetzt, weil ich einen kleinen Winterschlaf gemacht habe. Jetzt bin ich aber wieder wach. Eigentlich wären jetzt wieder alle Kinder in der Schule. Doch wegen Corona lernen die meisten Kinder von zu Hause aus. Nur ein paar Kinder sind in der Köllerholzschule.

Heute möchte ich euch unsere Schulgebäude zeigen. Das Foto wurde im Sommer gemacht. Die Bäume sind dort noch belaubt. Ich finde, dass sieht immer sehr schön aus!

Unsere Köllerholzschule hat drei Gebäude, das Hauptgebäude, den Neubau und die Sporthalle. Außerdem ist im Keller des Hautgebäudes unsere Schwimmhalle.

Auf dem Bild könnt ihr das Hauptgebäude sehen. Es ist 56 Jahre alt, wurde aber zwischendurch immer wieder erneuert. Vorne seht ihr unseren Kletterplatz.

Hier könnt ihr euch die Schulgebäude ansehen.

Eure Rosalie

_______________________________________________________________________________________

(9) Frohe Weihnachten / 23. Dezember 2020

Hallo liebe Kinder,

ihr könnt es bestimmt auch nicht mehr abwarten, oder? Morgen ist Weihnachten! Ich feier das Weihnachtsfest mit meinen Ferkeln in der Köllerholzschule. Wir machen es uns mit vielen schönen Lichtern gemütlich.

Ich wünsche euch und euren Familien ein schönes und fröhliches Weihnachtsfest mit vielen tollen Geschenken!

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(8) Köllerholz-Adventskalender vergessen ? Besser nicht! / 18. Dezember 2020

Erinnert ihr euch noch an meine Nachricht Nummer 2? Habt ihr schon alle Türchen geöffnet? Es gibt sogar etwas zu gewinnen! Wie ihr mitmachen könnt und was ihr dabei machen sollt, könnt ihr euch hier ansehen.

Hier kommt ihr direkt zum Köllerholz-Adventskalender.

________________________________________________________________________________

(7) Weihnachtspost / 18. Dezember 2020

Hallo liebe Kinder,

in sechs Tagen ist schon Weihnachten und wir haben Weihnachtspost bekommen. Darüber freuen wir uns sehr! Oben auf dem Bild seht ihr die Weihnachtsgrüße von Erik Thomas und seiner Familie.

Auch Christian Nuno und seine Familie haben uns eine Weihnachtspostkarte geschickt. Sie schreiben: „Sehr geehrter Herr Vielhaber,

wir wünschen Ihnen, Ihrem Kollegium und Ihren Mitarbeitern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.“

Mit vielen lieben Grüßen

Familie Hansen

Vielen Dank für die schöne Post!

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(6) Post von Jenke / 18. Dezember 2020

 

Lieber Jenke,

vielen Dank für deine netten Worte in der E-Mail! Es freut mich, dass dir mein Köllerholz-Adventskalender so gut gefällt und dass du dir die Hexenpost so gerne ansiehst.

Ich lese sehr gerne Briefe und freue mich, wenn Kinder mir schreiben. Vielleicht habt ihr ja auch Lust, einen Brief an mich zu schreiben und darin über tolle Sachen aus eurem Alltag zu berichten. Ihr könnt mir natürlich auch Fragen über die Köllerholzschule stellen, die ich gerne beantworte.

Ich habe aber auch eine Frage an euch. In Nachricht Nummer 3 habe ich euch geschrieben, dass es Brauch ist, am Sankt Barbara-Tag „Barbara-Zweige“ von einem Kirschbaum abzuschneiden und in eine Vase zu stellen.

Blühen eure Zweige schon?

Am besten schickt ihr mir eure Briefe an meine E-Mailadresse. Sie heißt: redaktion.hexenpost@gmx.net

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(5) Advent, Advent

12. Dezember 2020

Hallo liebe Kinder,

morgen ist schon der 3. Advent. Es dauert nur noch 12 Tage bis Weihnachten. Die Kinder aus der Köllerholzschule freuen sich schon darauf. Draußen ist es sehr kalt. Deswegen haben manche Kinder eine Nikolausmütze auf.

Ich habe mir auch eine Nikolausmütze aufgesetzt. So bleiben meine Schweineohren ganz warm!

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(4) In der Weihnachtsbäckerei

11. Dezember 2020

Heute habe ich mir auf dem Theaterplatz im Schulgarten angesehen, wie die Kinder der Tanzgruppe „Hexenzauber“ getanzt haben. Das Lied kennt ihr bestimmt alle! Es heißt: „In der Weihnachstbäckerei“. Mögt ihr auch so gerne Plätzchen, wie ich?

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(3) Sankt Barbara-Tag

4. Dezember 2020

Hallo liebe Kinder,

ich bin´s, eure Rosalie. Heute ist der 4. Dezember, der Barbara-Tag. Die heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute.

Und guter Brauch ist es, an diesem Tag von einem Kirschbaum die „Barbara-Zweige“ abzuschneiden und in eine Vase zu stellen. Am Weihnachtstag blühen die Zweige dann und grüßen freudig den neugeborenen Jesus, den Christus.

Auf dem Foto seht ihr, dass ich heute Kirschzweige aus dem Schulgarten ins Wasser gestellt habe. In den nächsten Tagen gebe ich immer mal wieder frisches Wasser in die Vase. Und bitte das untere Ende der Zweige spreizen! Dann klappt es am besten.

Hier geht es zum Adventstürchen Nummer 4.

Eure Rosalie

________________________________________________________________________________

(2) Köllerholz-Adventskalender

24. November 2020

Heute in einem Monat ist Weihnachten. Darüber freut ihr euch bestimmt sehr. Ich habe für die Weihnachtszeit einen Köllerholz-Adventskalender hergestellt, den ihr euch hier in der Hexenpost ansehen könnt. Ihr könnt sogar etwas gewinnen.

Wie ihr beim Köllerholz-Adventskalender mitmachen könnt, erfahrt ihr hier. 

Eure Rosalie

_______________________________________________________________________________________

(1) Rosalie von Köllerholz

24. November 2020

Hallo liebe Kinder,

ich bin das Schulschwein Rosalie von Köllerholz. Alle Kinder haben mich gerne. Ich bin am liebsten in unserem schönen großen Schulgarten. Dort kann ich viel herumlaufen. Im Gemüsegarten finde ich auch immer etwas Leckeres, das mir schmeckt. Für mein Essen habe ich einen ganz großen Trog.

Ich begleite alle neuen Erstklässler, die zu uns in die Schule kommen. Denn ich bin das Maskottchen der 1. Klassen, also euer Glücksschweinchen.

Jede Klasse hat aber auch ein eigenes Klassentier. Dieses werden euch eure neuen Lehrerinnen und Lehrer bald vorstellen. Es muss ja spannend bleiben!

Hier findet ihr alle Maskottchen der Klassen 1, 2, 3 und 4.