Klasse 3b

Alles rund um Freizeit und Lernzeit der Klasse 3b gibt es hier.

Klasse 3b mit Klassenlehrerin Julie Henzig

________________________________________________________________________________

Hier könnt ihr euch die Berichte der Klasse 2b aus dem Schuljahr 2019/2020 ansehen.

Hier könnt ihr euch die Berichte der Klasse 1b aus dem Schuljahr 2018/2019 ansehen.

________________________________________________________________________________

Berichte der Klasse 3b – Schuljahr 2020/2021

Die Prinzessin auf der Erbse / 24. März 2021

Heute gab es einen ganz besonderen Musikunterricht. Wir haben uns das Musiktheater „Die Prinzessin auf der Erbse“ von den Bochumer Symphonikern angeschaut. Es war sehr faszinierend und unterhaltsam. Außerdem konnten wir durch das bereitgestellte Material unser Wissen zum Orchester und den Instrumenten erweitern. Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Möglichkeit!

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Osterüberraschung / 23. März 2021

Da Pauline ihren Geburtstag nicht in der Schule feiern konnte, hatte sie eine schöne Idee, die Geburtstagsfeier nachzuholen. Pauline hatte für jedes Kind Überraschungseier im Klassenraum versteckt. Sophie half ihr dabei. Nach der Pause durften alle Kinder suchen. Vielen Dank Pauline, das war eine lustige Aktion.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Videotelefonat mit Daria / 23. März 2021

Heute haben wir ein Videotelefonat mit Daria geführt. Wir hatten uns viel zu erzählen und haben uns sehr gefreut. Danach haben wir ihr noch Briefe und Osterkarten geschrieben und gemalt.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Ein Jahr Corona / 19. März 2021

Wir haben unsere Gedanken zum Thema Corona aufgeschrieben und uns über die Erfahrungen ausgetauscht. Es gibt zwar viel Negatives, allerdings haben wir auch festgestellt, dass wir nun Vieles mehr zu schätzen wissen und aus diesem Jahr auch positive Dinge erlernt haben.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Frühstückspause im Freien / 3. März 2021

Die Frühstückspause verbringen wir nun draußen neben unserem Klassenraum. Der Platz eignet sich besonders gut dafür. Wir tragen die Bänke raus und genießen unser Frühstück an der frischen Luft.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Wir sind wieder da / 22. Februar 2021

Endlich dürfen wir wieder in die Schule! Wir haben uns so vermisst und freuen uns auf unsere Freunde und auf das gemeinsame Lernen.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Totempfähle / 17. Februar 2021 

Hier seht ihr einige schöne selbstgemachte Totempfähle aus der Indianerwerkstatt. Sophie hat ihren sogar aus Holz geschnitzt.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Daria bastelt Köllerholz-Indianer / 10. Februar 2021

Da strahlt Daria aus der Klasse! Dazu hat sie auch allen Grund. Ihr Köllerholz-Indianer sieht klasse aus.

 

Strohpuppen / 1. Februar 2021

Die Indianerkinder haben sich ihr Spielzeug früher selber gebastelt. So haben sie zum Beispiel Puppen aus Stroh gemacht. Auch wir haben uns welche gebastelt. Das macht doppelt Spaß, erst beim basteln, dann beim spielen.

Hier gibt es noch weitere Bilder.

 

Die Indianer aus der 3b / 22. Januar 2021

Viele Grüße von den Indianerkindern aus dem Distanzunterricht. Die gebastelten Stirnbänder sehen richtig toll aus. Findet ihr nicht auch?

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Vor den Weihnachtsferien / 16. Dezember 2020

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien waren viele Kinder bereits im Distanzunterricht. In der Schule haben wir es uns aber auch gemütlich gemacht. Nach dem Arbeiten am Wochenplan haben wir gemalt, gebastelt, gespielt und auch einen richtig schönen Weihnachtsfilm geschaut.

Hier gibt es noch weitere Bilder.

 

Adventsfeier im Schulgarten / 11. Dezember 2020

Zum Glück haben wir den tollen Schulgarten mit dem großen Theaterplatz, denn dort konnte die Adventsfeier mit genügend Abstand unter den Klassen stattfinden. Wir haben getanzt, gelauscht und gefeiert.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Schlitterpartie oder doch eine Schlitterparty / 10. Dezember 2020

Heute war der Schulhof eisig glatt. Da haben wir es uns nicht nehmen lassen, das als Rutschbahn zu nutzen.

Hier könnt ihr euch noch weitere Videos und ein Bild ansehen.

 

Adventskalender / 9. Dezember 2020

In der Vorweihnachtszeit machen wir es uns immer ganz besonders gemütlich. Der Klassenraum ist schön dekoriert und wir lauschen morgens der Adventsgeschichte. Danach dürfen immer zwei Kinder ihr Türchen an unserem Adventskalender öffnen. Unser Klassenflamingo Rosi hat die Geschenke eingepackt. Findet ihr sie auf dem Geschenkpapier?

Hier gibt es weitere Bilder.

 

Weihnachtsbaum / 7. Dezember 2020

Heute wurde die Thuja-Hecke am Nebengebäude geschnitten. Da kam uns eine Idee und wir fragten nach, ob wir ein Bäumchen haben dürfen. Alle haben angepackt und das Lebensbäumchen verwandelte sich kurzerhand in einen Weihnachtsbaum.

Hier gibt es noch weitere Bilder.

 

Daria und Maja / 3. Dezember 2020

Daria ist ein richtiges Pferdemädchen. Hier seht ihr, wie sie sich um Maja kümmert und ihr schöne Zöpfe flicht.

Hier könnt ihr euch noch weiter Bilder ansehen.

 

Bauen im Geometrieunterricht / 30. November 2020

„Wir haben selber verschiedene geometrische Körper aus Knete und Holzstäbchen gebaut. Mein Bruder und ich haben eine Pyramide gebaut.“, berichtet Joelle. Lukas und Katharina haben uns die verschiedenen Körper mitgebracht. Der Vater von Katharina hat sie extra in einem 3D-Drucker hergestellt. Das ist super, weil wir uns die Körper und die Eigenschaften dadurch ganz genau anschauen können.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Unsere Waldschätze / 27. November 2020

Bei kaltem, aber sonnigem Wetter haben wir in Partnerarbeit nach Schätzen gesucht. Um genau zu sein nach Waldschätzen. Was wir da so gefunden haben, seht ihr hier.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Lustige Spiegelbilder / 26. November 2020

Na, wer erkennt die Kinder auf den Fotos?

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Stockwerke des Waldes / 23. November 2020

Wusstest ihr, dass man den Wald in verschiedene Stockwerke einteilen kann? Wenn nicht, könnt ihr das auf unseren Fotos nachschauen.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

„Wut im Bauch“ / 17. November 2020

Heute haben wir in der Sporthalle Übungen zur Körpersprache gemacht. Dabei sollten wir verschiedene Emotionen zeigen. Wir haben auch gelernt, wie man einen Streit auf dem Schulhof friedlich löst. Am Ende sollten wir uns in zwei Gruppen gegenüberstellen und uns immer näher kommen. Unsere Stimmen sollten dabei immer lauter werden. Dabei haben wir aber gelernt, wie man sich kurz vor einer „Eskalation“ wieder beherrscht.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Sankt Martin / 11. November 2020

Gemeinsam mit unserer Patenklasse 1b feierten wir den Sankt Martins-Umzug. Mit genügend Abstand saßen wir uns gegenüber und lasen den „Igeln“ die Geschichte von Sankt Martin vor. Danach übergaben wir ihnen unsere selbst gestalteten Lese-Malbücher, damit sie sich die Geschichte noch einmal anschauen können. Dann ging es mit unseren Leuchtgläsern und Musik über den Schulhof. Zum Abschluss teilten wir uns noch die Martinsbrezel.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Basteln für Sankt Martin / 5. November 2020

Mit Kleister und Kreativität sind diese schönen Leuchtgläser entstanden. Wir nutzen sie für den Sankt Martins-Umzug mit unserer Patenklasse, aber auch für die gemütliche Stimmung während des offenen Anfangs.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Gruselgeschichten / 3. November 2020

Das diesjährige Halloween war ein Anderes als sonst. Deshalb haben wir unserer Fantasie freien Lauf gelassen und schaurig schöne Gruselgeschichten verfasst.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Mein geheimer Freund / 9. Oktober 2020

Im Sachunterricht machten wir uns Gedanken zum Thema „Glück und Freude“. Dabei überlegten wir, was uns selber glücklich macht und wie wir anderen Menschen eine Freude machen können. Jeden Montag bekommt jedes Kind einen geheimen Freund für die Woche genannt, dem man bis Freitag eine Freude machen soll. Das kann zum Beispiel ein besonders netter und hilfsbereiter Umgang sein, ein Brief oder ein Bild oder gemeinsam Spaß zu haben. Freitags darf der geheime Freund dann aufgedeckt werden.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Referat über Wellensittiche / 8. Oktober 2020

Hier könnt ihr euch das schöne Plakat von Ben anschauen. Er hat es selber gestaltet und uns heute ganz viel über Wellensittiche beigebracht.

 

Demokratieerziehung / 25. September 2020

Im Sachunterricht haben wir uns mit der Demokratie beschäftigt. Dazu haben wir ein Buch über die Wahl zum König der Tiere gelesen und gelernt, was Demokratie eigentlich bedeutet. Bei unserer Klassensprecherwahl sind wir dann auch demokratisch vorgegangen.

Zunächst haben wir überlegt, was einen guten Klassensprecher/eine gute Klassensprecherin ausmacht und es aufgeschrieben. Anschließend haben wir die Kandidaten und Kandidatinnen aufgestellt. Danach hat jedes Kind geheim gewählt.

Ben hat die Zettel in der goldenen Wahlurne eingesammelt. Auch Peer, Sophie, Cemal-Kaan und Hannah waren Wahlhelfer/innen und haben die Namen vorgelesen und die Stimmen gezählt.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Schreibwerkstatt / 24. September 2020

Die ersten Rezepte haben wir nun geschrieben. Zuerst haben wir die Wörter, die man für Rezepte braucht gelernt. Die Küchengeräte hat Frau Henzig uns alle gezeigt und auch die Zutaten hängen noch einmal als Bild-Wort-Karten in unserem Klassenraum.

Danach haben wir gemeinsam einen Schreibplan erarbeitet, an dem wir uns orientieren. Wer sein Rezept fertig geschrieben hat, ist in den Nebenraum gegangen und konnte sich dort noch Tipps von den anderen Kindern abholen.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Rollerstunde / 16. September 2020

Die Idee der Klasse 3a, eine Roller-Sportstunde zu machen, fanden wir super und haben es auch gemacht. Auf dem Schulhof haben wir einen Parcours aufgebaut und durften zwei Schulstunden lang fahren. Ihr könnt euch dazu auch ein Video von uns angucken.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Ein neuer Englischlehrer / 16. September 2020

„In Englisch bin ich super und deshalb war ich heute der Englischlehrer. Ich habe den Kindern erklärt, was sie machen sollen und sie dran genommen. Das war cool!“ Miran

 

Ein Brötchen mit Marmelade bitte / 11. September 2020

Wer heute nicht genau beschrieben hat, wie er sein Brötchen haben möchte, der bekam einfach ein Brötchen und obendrauf einen Klecks Marmelade. Wir üben gerade das Schreiben von Rezepten und dabei muss man besonders genau beschreiben, was zu tun ist. Also hat Frau Henzig heute jedes Kind einzeln in den Nebenraum geholt und ein Brötchen so belegt, wie es das
Kind beschrieben hat.

Alleine das Aufschneiden des Brötchens kann schon für Missverständnisse sorgen, wie ihr auf manchen Fotos sehen könnt. Natürlich hat uns das Frühstück trotzdem geschmeckt, auch wenn einige Brötchen ziemlich lustig aussahen und wir haben definitiv gelernt, dass man bei Anweisungen ganz genau erklären und beschreiben muss.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Patenaktion mit Abstand / 4. September 2020

Endlich haben wir unsere Paten richtig kennengelernt. Dazu haben wir uns in der Turnhalle getroffen und eine riesige Rolle Tapete bemalt. Wir saßen unseren Paten gegenüber und konnten uns so auch unterhalten. Zum Schluss haben wir uns die bemalten Tapeten gegenseitig geschenkt.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.

 

Neues Sandspielzeug / 26. August 2020

Zum Glück haben wir während der Pause den Bereich mit dem Sandkasten, denn wir haben neues Sandspielzeug. Es ist besonderes Spielzeug, denn es besteht aus Biokunststoff. Dieser Biokunststoff wird aus Zuckerrohrresten hergestellt, die bei der Produktion von Zucker anfallen. Es ist somit viel nachhaltiger als Plastik. Auf den Fotos seht ihr, wie wir damit spielen.

 

Schulgartenprüfung die Dritte / 17. August 2020

Hier seht ihr uns bei unserer jährlichen Schulgartenprüfung. Wir haben uns unseren Lieblingsort gesucht und ihn gemalt. Dabei sind wir ganz unterschiedlich. Einige Kinder finden die Hochbeete und das Gemüse faszinierend, andere sitzen am liebsten auf dem Steg und wieder andere sind am liebsten am Teich.

Mira hat das Häutungshemd einer Libelle gefunden und hält es behutsam in die Kamera. Wusstet ihr, dass sich Libellen mehr als 10 mal in ihrem Leben häuten?

Bei der Schulgartenprüfung lernen wir, wie man sich in der Natur verhält. Deshalb sind wir ein paar Tage später noch in den Wald gegangen und haben uns auch dort unseren Lieblingsplatz gesucht. Peer macht es sich gerne in den Bäumen bequem.

Hier könnt ihr euch noch weitere Bilder ansehen.